Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
gewissensgewicht bis gewissenshund (Bd. 6, Sp. 6321)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) gewissensgewicht, s. gewissenslast.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
gewissensglaube, m.: ich sterbe aber mit dem gegewissens-glauben, bis an meinen tod keinen der mir gleichgesinnten verlassen zu haben A. v. Humboldt an Varnhagen (1846)5 188.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
gewissensgrund, m., nur im plural beobachtet, zunächst an die bedeutungsgemeinschaft mit gewissensfrage geknüpft, später selbständiger: einige gewissensgründe und fragen, die man ihm selbst und andern vorlegen könne (buchtitel) s. oben sp. 6314; so viele persönliche aufforderungen, durch die wichtigsten staats- und gewissensgründe unterstützt, und verstärkt durch die dringendsten einladungen aus Deutschland, muszten auf das gemüth eines fürsten (Gustav Adolfs) eindruck machen Schiller (30 jähr. krieg. 2. buch) 8, 146.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
gewissenshahn, m., gelegenheitsbildung: du denckest, wenn der tück bewiesen ist, es werd kein hahn darnach krähen, womit wiltu aber den gewissens-hahn beschwichtigen, der in dir krähet? Heinr. Müller geistl. erquickstunden (199) 387.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
gewissenshammer, m.: gewiszenshammer, stimulus conscientiae Stieler 759 Matthiae 2, 182a; Kirsch 2, 152a.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
gewissensheilung, f.: gewiszensheilung, sedatio, placatio conscientiae, vulgo tranquillatio mentis Stieler 818; Matthiae 2, 182a; Kirsch 2, 152a; vgl. gewissenskrank.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
gewissensheirath, s. gewissensehe.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
gewissenshenker, m.: gewissenshenker gebrauchen einige neuere für gewissens-zwinger; es ist aber unschicklich und zweideutig zugleich. wie leicht könnte man unter gewissenshenker den verstehn, der das gewissen an den nagel hängt Heynatz 2, 57; dazu vgl. Campe, der gewissensvogt vorschlägt: der henker tödtet, der vogt zwingt 2, 367a,
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
gewissensherrschaft, s. gewissenszwang.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
gewissenshöllef.: von der gewissens-höllen ... dein eigen gewissen ist deine hölle. schläfft das gewissen, so dünckt dich, dasz du im himmel seist; wacht das gewissen auff, so merckstu erstlich, dasz du in der höllen seist Heinr. Müller erquickstunden (89) 145.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
gewissenshund, m.:

der speer durchbohrt ihm (Jesus) seine brust und seite,
zu stilln in unser den gewissens-hund.
Lohenstein geistliche gedanken 70.

 

Eingabe
Wörterbuchtext:
Stichwort:
 
  

 

Die Suchanfrage lieferte keinen Treffer.