Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
zufluchtskirche bis zuflug (Bd. 32, Sp. 362)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) zufluchtskirche, f. F. Sommer die Schwenckfelder 26. —
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
zufluchtsland, n., allg. d. bibl. 92, 297. —
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
zufluchtsmittel, n., hilfsmittel G. Forster 5, 205. —
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
zufluchtsort, n.: Cuxhaven, die hauptlotsenstation und der zufluchtsort aller nach Hamburg bestimmten schiffe Allmers marschenbuch 1/2, 332; aber die mark Brandenburg ... war schon oft ein zufluchtsort der druckfreiheit J. v. Müller 8, 115; ein sicherer, der letzte zufluchtsort. es geht in die bedeutung zuflucht über: ich habe mich in die einsamkeit begeben, um einen zufluchtsort gegen die stürme des lebens zu suchen Zimmermann einsamk. 2, 205. der plur. ist regelmäszig zufluchtsörter, s. th. 7, 1350, gelegentliche zufluchtsorte haben collective bedeutung.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
zufluchtsplatz, m. Wieland Agathon (1766) 2, 181. —
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
zufluchtsrecht, n., asylrecht: von dem .. zufluchtsrechte der gesandten allg. d. bibl. 89, 57. —
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
zufluchtsstätte, f., selten
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
-statt: (in militärischem sinne) Mommsen röm. gesch. 34, 41; v. Alten hdb. 9, 7; eine zufluchtsstätte für wilde thiere Brehm 2, 238 Pechuel-Lösche, der treue Gervinus g. d. 19. jh. 3, 153; der unzufriedenen Treitschke hist. u. pol. aufs. 2, 40. —
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
zufluchtsthurm, m., für bergfried Mothes baulex. 4, 523. —
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
zufluchtswinkel, m.: das Wielandsche haus und allenfalls noch eins sind jezt meine einzigen zufluchtswinkel Schiller briefe 2, 29 Jonas; ich pflege diese studien ... als einen zufluchtswinkel in böser zeit zu betrachten Göthe IV 24, 75 W.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
zuflug, m., advolatus Frisius 45a: an dem see ..., wo man weisz, dasz die endten zu abends ... ihren fall und zuflug nehmen v. Hohberg georg. cur. 2, 543; wo sie (die bienen) ihren ab- und zuflug haben J. Grüwel bienenkunst (1719) 122.

 

Eingabe
Wörterbuchtext:
Stichwort: