Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
zuchtvieh bis zuchtweiser (Bd. 32, Sp. 280)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) zuchtvieh, n. 1) allgemein: hühner und schweine sind das einzige zuchtvieh der einwohner G. Forster 3, 276. 2) die junge zucht: zuchtvieh, das im abnehmenden mond jung oder entwöhnt wird, taugt nichts J. Grimm mytholog. 461. —
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
zuchtvoll, adj. 1) züchtig, ehrbar: unsre zuchtvolle ehrbarkeit neue schauspiele (Preszburg 1771) 6, 4. 2) von sprachlicher zucht: wenn wir eine erstlingsarbeit vor uns haben ..., so ist die knappheit der form, die zuchtvolle präcision der charakteristik geradezu ein unicum F. Kürnberger literar. herzenssachen 267. vergl. züchtigen 3.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
zuchtwächter, m. Kramer 2, 1480a. —
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
zuchtwahl, f. 1) auswahl für die zucht geeigneter thiere oder pflanzen v. Alten handb. f. heer u. flotte 1, 168; 2, 206; hdwb. d. staatsw.2 6, 307: denn alle unsere obstbäume sind ... gewerbserzeugnisse, die durch lange pflege, sorgfältige zuchtwahl und künstliche vermehrung veredelt worden sind Peschel völkerkunde 441. 2) Darwins natural selection (1859) ist als natürliche zuchtwahl durch die übersetzung des werks zum schlagwort geworden Ladendorf 214: Diogenes ..., der ... nur Darwin's erste zuchtwahl der affen gefunden zu haben scheint Gutzkow ges. w. 6, 190; künstliche und natürliche zuchtwahl D. Fr. Strausz schr. 6, xvii.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
zuchtwandel, m., vita honesta Stieler 2502. —
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
zuchtwärter, m.: zucht- und ehrenwärter Herder 3, 278 S.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
zuchtwasser, n.: probir sive prüf- und zuchtwaszer aqua amara sive castimoniae Stieler 2444. —
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
zuchtweg, m., ratio disciplinae Stieler 2456. —
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
zuchtwehr, f.: (als nothwehr) die abgenötigte zuchtwehr, wann ein weibsbild mit gewalt will genotzüchtigt werden Dannhawer catech.-milch 2, 235. —
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
zuchtweise, f.: die drey frawen singen ein gsatz in der eygen zuchtweisz Seb. Wildt tragöd. (1566) b 3a. —
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
zuchtweiser, m. Fischart phil. ehzuchtb. 284 Hauffen.

 

Eingabe
Wörterbuchtext:
Stichwort: