Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
zuchtstock bis zuchtübung (Bd. 32, Sp. 279)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) zuchtstock, m., des büttels Rosegger II 4, 104. —
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
zuchtstrafe, f.: statt der zuchtstrafe schwankte man zwischen verbannung, zwangsarbeit und deportation (franz. aufruhrgesetz 1815) Gervinus g. des 19. jh. 2, 218. —
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
zuchtstrahl, m.: die zucht- und bannstrahlen G. J. Sutor bei Fresenius bewährte nachrichten (1746) 1, 732. —
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
zuchtstrahlend, adj.: die zücht-strahlende augen ihrer freundlichkeit H. A. Stockfleth Macarie (1669) 433. —
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
zuchtstück, n., unzüchtige gesch.: die schennen zuchtstuckh, so er ausz Bocatio mit grosem fleisz und huren prechten (genommen) augsburger schmähschr. bei Montanus schwankb. 466 lit. ver.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
zuchtthier, n.: die (auf der fahrt nach Amerika) mitgeführten zuchtthiere Peschel völkerk. 375. —
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
zuchttochter, f., weibl. zögling: dasz sie keinen anderen beichtvatter gebrauchen, und die heimliche disciplin niemand dann ihren mitgesellinen und zuchttöchteren offenbaren wolten E. v. Meteren beschr. d. niderlend. krieges (1614) 1, 386b. —
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
zuchttod, m.: beym ersten ists ein straffetod, beym andern ein zucht-tod, beym dritten ein märterer-tod Dannhawer cat.-milch 6, 313, vgl. bei zuchthunger und zuchtkreuz. —
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
zuchttrockenheit, f.: und diesen zustand heiszt man die zucht-trokkenheit, da man dieselbe hölzerne art, welche die eigene gerechten, philosophen und deisten in den religionen haben ... als eine zucht fühlt Zinzendorf 34 homilien (1747) 32. —
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
zuchtübel, n. 1) strafe: aber das creutz- und zuchtübel kommet her von got Dannhawer cat.-milch 7, 228. 2) zwangmittel des zuchthauses allg. d. bibl. 74, 110. —
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
zuchtübung, f.: sintemol das di seligen eegenossen, aus innigen herczen als der thoguntsamen keuscheit czuchtubunge nach der lere gottes ... anhengen Hedwig legende (1504) b 2b.

 

Eingabe
Wörterbuchtext:
Stichwort: