Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
zuchthausarbeit bis zuchthengst (Bd. 32, Sp. 267 bis 268)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) zuchthausarbeit, f., 1) als strafe, 2) wirtschaftlich: zuchthausarbeit soll der freien arbeit keine concurrenz bereiten handwb. d. staatsw.2 4, 647. —
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
zuchthäuslein, n.: o du götlichs zuchthäuslin (das siechbett) Fischart podagr. trostbüchlein 45 Hauffen; die christliche kirche mit ihren schulen und zuchthäuserlein Thalmann amor crucifix. (1629) 174. —
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
zuchthäusler, m., der im z. gesessen hat, Storm 5, 173; W. Raabe schüdderump 2, 265. —
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
zuchthäuslerin, f., desgl. Ebner-Eschenbach 5, 33. —
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
zuchthäusling, m., desgl. W. Raabe schüdderump 2, 157; R. E. Prutz d. engelchen 1, 261 (nach z. f. d. wortf. 4, 208). —
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
zuchthausmägdlein, n., z. seynd arme kinder weibliches geschlechtes, so wegen ihres armuths oder waysen-standes, in dem zuchthause erzogen, und zu allerhand weiblichen wissenschafften und künsten angehalten werden Amaranthes frauenzimmerlex. 2166. —
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
zuchthausmutter, f.: z. heisset diejenige frau, so die auffsicht und erziehung, über die in dem zuchthausz sich befindenden mägdlein hat Amaranthes.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
zuchthausreif, adj.: hier in der groszen stadt ... mag er zuchthausreif werden W. Raabe I 5, 17. —
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
zuchthausvater, m., verwalter eines zuchthauses im sinne von 2 allgem. d. bibl. anh. zu b. 68—86, 114; 108, 30. —
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
zuchthauswürdig,

[Bd. 32, Sp. 268]


adj.: ein verbrechen im amt, zuchthauswürdig Riehl ein ganzer mann 179.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
zuchthengst, m., emissarius equus B. Faber (1587) 511a. —

 

Eingabe
Wörterbuchtext:
Stichwort: