Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
zotenbuch bis zotenreiszer (Bd. 32, Sp. 126 bis 127)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) zotenbuch, n.: wo sie (die schüler in Pforta im cönakel und auf den zellen) freilich eben so wohl etwas nützliches als romanen und zotenbücher lesen können

[Bd. 32, Sp. 127]


Bahrdt gesch. s. lebens 1, 82. —
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
zotendrescher, m., wie lügendrescher Sonnenfels 4, 332. —
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
zotengeschichte, f.; er mag gern eine posse oder eine zotengeschichte, sonst schläft er Shakespeare 3, 222 Schlegel (Hamlet II 2). —
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
zotenhaft, adj.: aber den schmutzigen, oder zotenhaften ausdruck (im schäfergedicht) musz man fliehen Gottsched vers. einer crit. dichtkunst 598; man kann, wenn man will, etwas unsittliches, zotenhaftes drinne finden Göthe IV 30, 114 Weim.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
zotenhaftig, adj.: ein rechter ertzflegel, der .. bey dem frauenzimmer so zottenhafftige schnitzer vorbringet Zendorius teutsche winternächte 112. —
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
zotenhaftigkeit, f.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
zotenkoch, m. Stieler 1000. —
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
zotenlied, n. Campe: Bourdelot .. der ihr die schändlichsten zotenlieder vorsang Gottsched neueste aus d. anm. gelehrs. 3, 8; ich will lieber vor der heiligen Ursula ein zotenlied absingen, als diese seele betrüben Immermann 16, 277. —
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
zotenmäszig, adj.: zotenmäszige marionettenspiele all. d. biblioth. 53, 483. —
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
zotenreiszen, n.: zottenreiszen Dentzler 365a; zu den tugenden, womit meine jugend ausgerüstet war, gehört auch das .. zotenreiszen Laukhard leben u. schicksale 1, 13. —
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
zotenreiszer, m.: zottenreiszer, grober bossenreiszer Hulsius-Ravellus 433a; zoten- sive boszenreiszer, scurra Stieler 1592; zottenreiszer Dentzler; es wären die schalcksnarren, bossen- und zottenreiszer Moscherosch gesichte 383; solche unverschämte zotenreiszer Gottsched versuch einer crit. dichtkunst 111; doch kann aus der sprache des gemeinen lebens zur erläuterung angebracht werden, dasz diese einen säuischen menschen und einen zotenreiszer auch hacksch nennt Jahn 1, 75. —

 

Eingabe
Wörterbuchtext:
Stichwort: