Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
zollstein bis zolltarif (Bd. 32, Sp. 69 bis 70)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) zollstein, 'ein stein am (oder im) Rhein' Lexer 3, 1149. wohl zu 3 zoll. —
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
zollstelle, f.: man umringte demnach die drei herzogtümer mit preuszischen zollstellen Treitschke d. gesch. 3, 43. —
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
zollstempel, m.: das zollhaus ..., wo alle frachtwagen ... visitirt und wegen ihrer zollstempel controllirt werden Ritter erdkunde 3, 70. —
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
zollsteuer, f., eine übertriebene bildung, die nicht üblich geworden ist: weil die dortigen hordenfürsten (....) zu beiden seiten des stromes, jeder nach seiner willkür, zollsteuer erhoben Ritter erdk. 10, 1046.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
zollstock, m., in zweierlei bedeutungen, nur bei Jagemann unterschieden 2, 2, 1429: 1) zollstab Adelung: der zirkel, das richtmasz, der zollstock waren ihm geläufiger als die palette und der pinsel Gutzkow 1, 155; meister Albrecht (der müller) und seine beiden knappen ... legten alle viertelstunde den zollstock an (um das steigende wasser zu messen) Raabe ges. erzählungen 3, 315 (die Innerste). 2) zollsäule Schottel 528, Kirsch (1731) 366a: der verkehr und austausch, bisher durch schlagbäume und zollstöcke gehindert, gewann seine natürliche freiheit wieder Häuszer d. gesch. 3, 339. mit anlehnung an opferstock gibt Jean Paul dem worte eine seltsame wendung: die ministerin, dieser zoll- und almosenstock voll männlicher herzen 1, 168. —
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
zollstrasze, f., strasze, auf welcher waren in ein zollgebiet eingeführt werden dürfen handwb. d. staatswissensch. 8, 1052b: die fuhrleute .. trauen sich .. nicht .. aus der

[Bd. 32, Sp. 70]


zollstrasze auszubrechen allg. d. bibl. 16, 464; insgemein glaubt ein .. beamter, er leiste dem staat einen ... dienst, wenn er einen land- oder dorfweg zur zoll- oder heerstrasze adelt J. Möser 2, 285. —
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
zollstube, f., geleits-, sive zollstube, telonium Stieler 2216; sie (die französin) sah charmant aus in der niedern zollstube unter den dunkeln biergesichtern Laube 8, 144; schlechte subjecte, wenn sie auch nur zum copiren von rödeln ab .... den zollstuben employirt sind Pestalozzi 3, 35.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
zollstück, n., von unklarer bedeutung: so kann man auch mit dem steinbrecher, nach der klafter, oder nach der anzahl zollstücke vorher dingen, ... ehe man anfängt zu bauen Hohberg georgica curiosa 1, 27. —
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
zollsystem, n.: ein junges landeskind .., dessen ältern durch das neue preuszische zollsystem verarmt (sind) Göthe IV 33, 110 Weim.; gemeinschaftliches zollsystem Lagarde deutsche schriften 41. —
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
zolltafel, f., 1) die tafel an einer zollsäule, welche die zollstätte anzeigt: wenn sie den preuszischen adler sahen, der allerdings auf den zolltafeln mit seinem szepter in der hand komisch aussieht Pückler briefw. u. tageb. 6, 437. 2) zolltarif: gefärbte tücher aus Flandern sind auf der zolltafel J. v. Müller 25, 399. —
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
zolltarif, m., amtliches verzeichnis der zollsätze für die verschiedenen waren, für Adelung noch das seltenere neben zollrolle, s. d. w.; 'das verzeichnis aller waren, die in der handlung vorzukommen pflegen, nebst beifügung des zolles, den eine jede zu entrichten hat, oder wobei deren verbot bemerkt sein musz, wenn sie gar nicht eingeführt werden darf' Jacobsson 8, 279b: in vielen königreichen und provincien findet man ganze gedruckte zolltariffs von 10, 12 und mehr bogen grosz Marperger kaufmannsmagazin 1423; nachdem durch den russischen zolltarif vom 27. sept. 1782 der einfuhrzoll der ungarischen weine .... herabgesetzt worden Nicolai reise durch Deutschland 6, 374; jahrelang hatte man klage geführt über die ... zollgrenzen sammt den mannichfaltigen zolltarifen Riehl naturgesch. d. volkes 1, 249;

das wissen sie alles am schnürchen zu sagen,
trotz einem zöllner den zolltarif
Kotzebue sämmtl. dram. w. 30, 306.

dazu zolltarifbücher. —

 

Eingabe
Wörterbuchtext:
Stichwort: