Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
zöllig bis zollknabe (Bd. 32, Sp. 61 bis 62)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) zöllig, zollig, adj. die thatsächlich herrschende form mit umlaut von Campe verpönt, 'weil der plur. von 2zoll keinen umlaut hat', von Heyse für landschaftlich erklärt. 'zolldick oder breit und lang' Frisch 2, 481a: ein zölliges brett meist (Adelung 'nur') in zusammensetzung mit zahlen drei-, vier-, zwölf-, -, mehr-zöllig: zwölfzölliges fernglas Campe.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
zollinland, n., gegensatz zu zollausland: von der erweiterung des freihafens II aus geht die einfahrt in den im zollinlande liegenden holzhafen Alten handb. für heer u. flotte 2, 507. —
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
zolljäger, m.: dann wandert es (das pechpflaster) weiter durch verschiedene hände, bis es seinen kreislauf auf der haut des früheren erziehers ihrer kinder, nunmehrigen zolljägers Bonichon beschlieszt Fr. Vischer altes u. neues 1, 83. —
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
zollkammer, f., auch dän. toldkammer, obere zollbehörde, früher: kein prächtigeres stückchen cultur- und naturgeschichte, .. als einen kosackengefreiten ... bei der zollkammer schreiben zu sehen Bog. Goltz jugendleben 3, 464.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
zollkäse, m.: zoll- sive quarkkäse meta lactis Stieler 910 zu 1zoll.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
zollkauf, m., erwerbung einer zollgerechtigkeit durch kauf oder pacht: der ... geitz ..., mit welchen jetz- und die so uber die Alpen zu uns kommen, mitten in Franckreich mit emptern, pfründen, dem zollkauff und wucher, grewlich wühten Nigrinus regentenkunst 22a. —
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
zollkäufer, m.: manceps eyn öberster publican oder zollkauffer Dasypodius 127b; zollköuffer, der einen zoll zähenden, oder der gleychen lehen von einer oberkeit

[Bd. 32, Sp. 62]


empfacht Maaler 523a; manceps Golius 309; zuletzt Dentzler 364b. —
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
zollkeller, m., das zollhaus von Straszburg Scherz 2, 2116, Lexer 3, 1148, Brinkmeier 2, 755b. danach: wir wollen erstermeldte menschliche negotia und händel nach einander produciren, gleichsam in zollkeller oder das kauffhaus führen Dannhawer cat.-milch 2, 302. —
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
zollkette, f.: weil ... unwahrscheinlich wäre, dasz dasjenige für die verlorenen binnenzölle ersatz leisten würde, was die um Deutschland gezogene mauth- und zollkette in die kasse so vieler einzelnen staaten abwürfe Zschokke 7, 120. —
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
zollkiste, f., Lexer 3, 1148. mnd. tolkaste Schiller-Lübben 4, 571b. —
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
zollknabe, m. Lexer 3, 1148. —

 

Eingabe
Wörterbuchtext:
Stichwort: