Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
vertheidigungsthurm bis vertheilbar (Bd. 25, Sp. 1883 bis 1884)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) vertheidigungsthurm, m.: in der festen Buxhaver kirche .., mit bollwerken, ringmauern und einem dicken vertheidigungsturme versehen Allmers marschenbuch 1/2, 430. —
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
vertheidigungstrieb, m.: das will ich die nationalfähigkeit, den patriotischen vertheidigungstrieb .. nennen anmuth. gelehrsamkeit 8, 21 Gottsched.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
vertheidigungsversuch, m.: viele bände wurden mit vertheidigungsversuchen angefüllt Döllinger akad. vorträge 1, 249. —
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
vertheidigungswaffe, f.,
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
-wall, m.,
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
-werk, n.: jedem thier und jedem narren haben die götter seine vertheidigungswaffen gegeben Göthe 17, 93 Weim.; Campe; er nähme blos die kirchhofsmauer

[Bd. 25, Sp. 1884]


zu seinem vertheidigungswall Jean Paul werke 35, 11; fast im mittelpunkt aller vertheidigungswerke ist eine neue stadt, als vornehmster waffenplatz gegen die Germanen, erbaut worden Zschokke schriften 29, 58. —
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
vertheidigungsweise, adv., defensive, gegensatz zu angriffsweise: er sagte dies vertheidigungsweise (um sich zu rechtfertigen) Campe; Rebhuhn focht einige zeit, blos vertheidigungsweise Bode Thomas Jones 1, 161. —
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
vertheidigungsweise, -wissenschaft, f.,
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
-wesen, n.: (er) ward 1747 mit der verbesserung des verteidigungswesens in Finnland betraut Alten heer u. flotte 3, 293; den nutzen begreiflich zu machen, den sie (die offiziere) aus der vertheidigungswissenschaft ziehen können allg. d. bibliothek 24, 249. —
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
vertheidigungszeuge, m.: schutzzeuge, den man zu seiner vertheidigung vor gericht aufstellt Campe 4, 309a.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
vertheilbar,adj., vertheilbarkeit,f., 'was vertheilt, eingetheilt, ausgetheilt werden kann', kaum üblich; 'sich vertheilen lassend' Campe. 'die fähigkeit, ausgetheilt, mitgetheilt werden zu können': das erste, was beim christentum öffentlich anerkannt und gelobt wird, ist seine vertheilbarkeit, sein anschmiegen an jede denkart Herder 20, 114.

 

Eingabe
Wörterbuchtext:
Stichwort: