Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
pfützecht bis pfützerei (Bd. 13, Sp. 1819)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) pfützecht, pfützechtig, s. pfützig.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
pfützeimer, m. bergmännisch ein eimer zum ausschöpfen der in den grubenbauen angesammelten tagwasser. Bechius Agric. 135. Lohneisz bericht vom bergwerk 9. Chemnitzer bergm. wb. 386a. Veith 365; in den salpetersiedereien ein buttenähnliches gefäsz, das während des kochens in den kessel hinabgelassen wird, um das von der lauge abgesetzte unreine zu sammeln. Richter berg- und hüttenlex. 2, 136.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
pfützen, verb. pfützig werden, aus einer pfütze schöpfen, trinken Stieler 1485; bergmännisch wasser aus den pfützen schöpfen. Chemnitzer bergm. wb. 386b. Veith 365.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
pfützen, verb. was pfitzen 1. Stalder 1, 167: geschwind herauszer pfützen. Frischlin Jul. rediv. 67; wenn die feind alle .. hinüber pfützen und ihm enthalb zuspringen. Fronsperger kriegsb. 1, 186b.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
pfützen, verb. was pfetzen, pfitzen 2:

dich (Amor) pfützen wollen wir.
F. Müller 394 Seuffert;

mamma soll dich (Amor) pfützen! 412.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
pfützenasz, pfützennasz, s. DWB pfütznasz.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
pfützenwanze, f. cimex stagnorum Nemnich 1, 1043.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
pfützenwasser, n.: denn so hart wird doch keine majestät unter dieser sonne ... sein, dasz sie einem armen gefangnen schlechtes schimmlichtes brodt und trübes pfützenwasser geben lassen sollte. Siegfr. v. Lindenberg2 2, 45.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
pfützenweg, m. durch pfützen führender weg, bildlich ein wuster phutzenweg der unküscheit. Keisersberg narrensch. (1520) 86d.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
pfützer, m. einer der pfützt. Stieler 1485 (mit dem fem. pfützerin). Veith 365.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
pfützerei, f. das pfützen. Stieler 1485.

 

Eingabe
Wörterbuchtext:
Stichwort: