Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
jägerglück bis jägerjunge (Bd. 10, Sp. 2221)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) jägerglück, n. glück das ein jäger auf der jagd hat:

und (Reinecke) sprach damit den Murner an,
ob er mit wolt zur gesellschaft ghan,
und auch versuchen jägerglück,
er solt zum braten habn ein stück. froschmäuseler I 6a (b. 2, cap. 6).


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
jägerhandwerk, n.: Orion, der auch hier (in der unterwelt) noch sein jägerhandwerk fortsetzte. Becker weltg. 1, 292.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
jägerhaus, n. domus venatoria. Steinbach 1, 716:

wir gehn hinaus aufs jägerhaus.
Göthe 12, 48.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
jägerhelm, m. galea venatoria. Steinbach 1, 733.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
jägerhof, m. Frisch 1, 482b, gröszeres jägerhaus.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
jägerhorn, jägershorn, n. horn das der jäger auf der jagd bläst: jägerhorn cornu venatorum. Stieler 775;

wenn ein weidman wer in dem walt,
so hett er uns geantwort balt
mit seinem edlen jägershorn.
J. Ayrer 326d (1634, 18 Keller).

auch horn als signalinstrument der jägersoldaten (vgl. DWB jäger no. 3):

sie kennen das holkische jägerhorn.
Schiller Wallenst. lager, 6. auftr.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
jägerhund, m. hund eines jägers auf der jagd, jagdhund: ich wünsche ihnen, dasz es ihnen möge wol gehen, bisz ein sperling einen centner wiege, und ein lahmer einen jägerhund überlaufen könne. Schuppius 816.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
jägerhut, m. hut wie ihn ein jäger auf der jagd trägt:

er trug ein wamms von leder
und einen jägerhut
mit mancher wilden feder.
Uhland ged. 370;

(dort hängt) sein jägerhut noch mit dem tannenzweig. 159.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
jägerin, f. venatrix. Maaler 233d; die jägerin. überschrift einer ode von Voss 3, 168; von einem thier: si (die wiesel) ist gar ein witzigeu jägerinn nâch den mäusen. Megenberg 152, 27.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
jägerisch, adj. und adv. weidmännisch: den hasen jegerisch anschreien. weidw. 1, 89b; solche zeichen (signale) nennen die Latiner celeusmata, die Teutschen weidgeschrei und jägerische sprüch. Sebiz 565; die alte lustige weidgeschrei, sprüche und jägerisch dialogos. ebenda; ganz gleich mit jägerlich, das lieber adverbial steht; bei Frisch 1, 482b steht jägerisch, venatorius, more venatorum, wegen der endung isch, 'etwas spöttisch', jägerlich wird vorgezogen; aber dieser spöttische beisinn tritt auch später nicht hervor: ein local näher am gebirge, .. wo er für sich und seine gesellen mooshütten baue und eine art von jägerischer einsiedelei anlegen wolle. Göthe 21, 216.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
jägerjunge, jägersjunge, m. lehrbursche eines jägers:

wenn du wilt ein jägersjung sein,
so sprich: ein sau! sag nicht: wilts schwein!
J. Ayrer 326c (1632, 7 Keller).

 

Eingabe
Wörterbuchtext:
Stichwort: