Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
jagdkreis bis jagdliebhaberei (Bd. 10, Sp. 2209 bis 2210)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) jagdkreis, m. jagdbezirk.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
jagdkugel, f.: jagdkugel ... eine kugel so grosz wie ein ei aus vielen nahrhaften bestandtheilen gebacken, womit jäger und pferde sich lange gegen den hunger wehren können. J. Paul leben Fibels 105.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
jagdkunde, f. kunde von der jagd, jagdwissenschaft.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
jagdkundig, adj. kunde von der jagd habend, die jagd nach ihrem wesen genau kennend.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
jagdlager, n. secessus venationis gratia. Frisch 1, 483a.

[Bd. 10, Sp. 2210]



 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) jagdlandknecht, m., vergl. jagdvogt.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
jagdläufer, m. in der sprache des gemeinen lebens einer, der viele zeit auf der jagd verbringt.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
jagdlehen, n. das jagdrecht, sofern es einem andern zu lehen gegeben wird.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
jagdleute, plur. die zu einer jagd nötigen leute; namentlich die geringeren diener, treiber u. ä.: special-verzeichnisse .. worinnen die jagd-leute mit nahmen benennet stehen müssen. Göchhausen not. ven. 248.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
jagdliebhaber, m. liebhaber der jagd oder von jagden.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
jagdliebhaberei, f.: an der entschiedenen jagdliebhaberei. Göthe 22, 81.

 

Eingabe
Wörterbuchtext:
Stichwort: