Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
jagdgerechtsame bis jagdgetümmel (Bd. 10, Sp. 2208)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) jagdgerechtsame, f. gerechtsame zu oder bei ausübung der jagd: es giebt nichts unvernünftigeres, als die sogenannten jagdgerechtsame. Immermann Münchh. 1, 157.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
jagdgesang, m. gesang der jagenden: mein herz schlug lauter in meiner brust, wie bei dem vollen jagdgesang. Klinger 2, 255.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
jagdgeschichte, f. 1) fabula venatoria, venatorum exempla. Stieler 1747. 2) historia venandi. 3) geschichte, erzählung, die sich auf einzelnes aus der jagd bezieht: wie reimet sich denn diese erzehlung unter die jagdgeschichte? (im vorhergehenden sind anekdoten über jagden und jäger erzählt). Ernst histor. bilderhaus 2 (1686) 872.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
jagdgeschosz, n. geschosz das auf der jagd geschleudert wird:

und mit der rechten entzog sie die jagdgeschosse den schultern. Ilias 21, 489.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
jagdgeschrei, n. geschrei der jäger bei gewissen ereignissen einer jagd (vgl. jägerschrei): im wald drin, jagdgeschrei! Fr. Müller 3, 405;

des hifthorns ruf, das jagdgeschrei,
die muntern jäger ziehn vorbei.
Hagedorn 2, 20;

sein hifthorn gibt das zeichen;
man eilt herbei;
gleich schallt aus allen sträuchen
das jagdgeschrei. 3, 110.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
jagdgesellschaft, f. gesellschaft die zu einer jagd zusammen kommt.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
jagdgesetz, n. gesetz über ausübung der jagd.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
jagdgesetzgebung, f. gesetzgebung bezüglich der jagd.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
jagdgesetzlich, adj. und adv.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
jagdgesinde, n. jagdgefolge eines herrn:

er rannt auf eine hinde
so heisz und hastig vor,
dasz ihn sein jagdgesinde
im wilden forst verlor.
Uhland ged. 371.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
jagdgetümmel, n. getümmel einer jagd. Campe kinderschr. 18, 28.

 

Eingabe
Wörterbuchtext:
Stichwort: