Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
jagdband bis jagdbezirk (Bd. 10, Sp. 2206 bis 2207)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) jagdband, n. beim zimmermann ein band, dessen unterer theil, woran der jagdzapfen ist, in die versatzung gleichsam eingejagt oder mit gewalt eingestrichen wird. Jacobsson 6, 135b.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
jagdbann, m.
1) ausschlieszliche berechtigung auf die jagd innerhalb eines bezirks, wildbann.
2) verbot, innerhalb bestimmter (schon-)zeit zu jagen: den jagdbann verhängen.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
jagdbar, adj. für älteres jagbar, s. d.: jagdbar heiszet ein hirsch, welcher vollkommen grosz ist, und nicht unter zehen enden hat. öcon. lex. (1731) 1108; auch in der bedeutung 2: das zusehen der jenigen, denen das wild und die jagtbare gerechtigkeiten zuständig. Simpl. 3, 167 Kurz.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
jagdbarkeit, f. jus venandi, das recht zu jagen. Frisch 1, 483a.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
jagdbauer, m. der bei einer jagd zur frohne dienste leisten musz. Jacobsson 6, 135b.

[Bd. 10, Sp. 2207]



 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) jagdbedienter, m. jeder herschaftliche bediente in jagdsachen, sowol hoher wie niederer stellung.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
jagdbefugnis, f. befugnis zur ausübung der jagd.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
jagdbegierde, f. venandi studium. Steinbach 1, 588.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
jagdberechtigt, adj. berechtigt zur ausübung der jagd in einem gewissen bezirke: das gemeinsame interesse aller jagdberechtigten. Möser osnabr. gesch. 1, 361.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
jagdberechtigung, f.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
jagdbezirk, m. bezirk in dem gejagt wird. Klinger 1, 26.

 

Eingabe
Wörterbuchtext:
Stichwort: