Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
infressig bis ingebrisen (Bd. 10, Sp. 2113)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) infressig, adj. zu einfressen 3, vgl. theil 3 sp. 180: also werden auch contracturen durch den wein, die dann langwirig sind, und heftig infressig in die glieder. Paracelsus opp. 1, 510 B.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
infulieren, verb. mit der inful, dem bischofshut, bekleiden. infulierter abt.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
ingarn, n. was inbusen.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
ingber, m. s. ingwer.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
ingeäder, n. eingeweide, mhd. inædere: die ingeäder (eines lachses). weisth. 1, 105 (Zürich, 15. jahrh.).
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
ingebäu, n. einbau:

ein rundes ingebäu.
Birken östl. lorberh. 102.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
ingeben, part. praet. zu eingeben: er (gott) ist der aller erst beweger der es deinen elteren yngeben hat. Keisersberg baum d. sel. 12a.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
ingeben, n. eingebung: das ist eitel gaukelwerk und ein yngeben des bösen geistes. Keisersberg baum d. sel. 12b.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
ingebildet, part. praet. zu einbilden: dem gmt und verstand wol ingebildet, affixum in animo et sensu. Maaler 236a.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
ingeboren, part. für eingeboren, indigena. Haltaus 1014; plur. ingeborne. Stolberg 6, 277.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
ingebrisen, part. arctus, adstrictus. Maaler 236b, zu einbreisen theil 3 sp. 156.

 

Eingabe
Wörterbuchtext:
Stichwort: