Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
hypochonder bis hypochonder (Bd. 10, Sp. 2002)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) hypochonder, m. milzsüchtiger, grämlicher, zu finstern vorstellungen geneigter mensch. auch als adj.: wenn ich ihnen diesen unbegreiflichen anfall einer hypochondern laune vergeben soll. Tieck ges. nov. 2, 263. vgl. unten hypochondrisch.

 

Eingabe
Wörterbuchtext:
Stichwort: