Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
hüttenstempel bis hüttenzinn (Bd. 10, Sp. 1998 bis 1999)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) hüttenstempel, m. im hammerwerk ein zu beiden seiten etwas zugespitzter hammer, der das zeichen des hammerwerks, das auf jedem prduct angebracht wird, enthält. Jacobsson 4, 688b.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
hüttenthür, f. thür einer hütte:

wie ein engel, stand im schäferkleide
sie vor ihrer kleinen hüttenthür.
Hölty 59 Halm;

(dasz wir) so unvermuthet hier
zu Tunis, vor der hüttenthür
des gärtners Ibrahim uns finden.
Wieland 23, 180 (Oberon 10, 28).

[Bd. 10, Sp. 1999]



 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) hüttenversammlung, f.: wir gelangten zu einer etwas gröszern hüttenversammlung, die man vielleicht hätte ein dorf nennen können. Göthe 23, 56.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
hüttenverwalter, m. verwalter eines hüttenwerks.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
hüttenvoigt, m. aufseher über eine schmelzhütte.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
hüttenwächter, m. wächter in einer schmelzhütte.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
hüttenwäscher, m. ein arbeiter welcher das hüttengekrätz und gelegentlich auch das zur hütte gelieferte erz wäscht. Jacobsson 2, 299a.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
hüttenwerk, n.
1) officinarum ferrariarum instrumenta. Stieler 2556.
2) die anstalt selbst, in der die gewonnenen erze zubereitet, nämlich gepocht, gewaschen, geröstet und geschmolzen werden. Jacobsson 2, 299a.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
hüttenzeichen, n. bestimmtes zeichen, das den werkzeugen und geräten einer schmelzhütte eingebrannt oder sonst gegeben wird, zum beweise des eigenthums.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
hüttenzentner, m. zentnergewicht auf den schmelzhütten, 115 oder 110 pfund enthaltend.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
hüttenzinn, n. reines zinn ohne zusatz und zuschlag, wie es aus den zinnhütten kommt.

 

Eingabe
Wörterbuchtext:
Stichwort: