Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
hüterin bis hutfutteral (Bd. 10, Sp. 1990)
Abschnitt zurück Abschnitt vor

[Bd. 10, Sp. 1990]


Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) hüterin, f. custos. Maaler 231c: man hat mich zur hüterin der weinberge gesetzt. hohel. 1, 6; armut demütiget den menschen, und ist für viel unglück gut, ein erfinderin der kunst, ein hüterin der tugend. Schottel 1141b;

eine (schöne) ward, in spröder blässe
und in strenger häuslichkeit,
hüterinn der feueresse
und die Vesta jener zeit.
Hagedorn 3, 78.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
hüterlohn, m. lohn eines hüters.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
huterschwärze, f. schwärze deren sich die hutmacher bedienen. hüterschwärze, atramentum pileorum Stieler 1956.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
hütes, m. im nördlichen Franken eine art klösze. Wucke sagen der Werra 1, 118. Schm. 1, 1191 Fromm.; nach letzterem auch die hode. der name soll aus der formel herr gott behütes, die auch als name für diese speise galt, gekürzt sein. Haupts zeitschr. 2, 191.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
hütfasz, n. ein durchlöchertes gefäsz, fische darin aufzubewahren. Adelung.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
hutfeder, f. feder auf einem hute: stumm und gedemüthigt blickte ich vor mir hin, und spielte an meiner weiszen hutfeder. Thümmel 4, 506.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
hutfilz, m. filz, wie er zu hüten verwendet wird. Adelung.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
hutflor, m. flor am hut: mein vergehender körper und der folgende brief an Ferk hängen wie ein hutflor an mir. J. Paul uns. loge 2, 161.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
hutform, f. form des hutes: eine veraltete, moderne hutform. beim hutmacher die hölzerne form, worauf der hut eine gestalt erhält. Jacobsson 2, 297a.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
hutfutter, n. futter im innern des hutes.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
hutfutteral, n. theca pilei. Frisch 1, 479b.

 

Eingabe
Wörterbuchtext:
Stichwort: