Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
hundsübel bis hundswurm (Bd. 10, Sp. 1941 bis 1942)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) hundsübel, adj. und adv. äuszerst übel (vgl. hunds- sp. 1932): es ging mir .. hundsübel, wie man zu sagen pfleget. Simpl. 1, 440 Kurz; das hundsüble fortfüllen, als ich die kugel zum fenster hinaus gehangen. J. Paul kom. anh. zum Tit. 2, 70; traute, passe nur, bis wir wieder blutarm und hundsübel dran sind: mit freuden will ich dann mit dir ächzen und lechzen. Siebenk. 3, 5; damals schöpfte ich die erste erfahrung von dem satze, dasz die menschen, wenn ihre liebe recht heisz ist, dem gegenstande derselben hundsübel machen können. Immermann 2, 57.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
hundsveilchen, n. viola canina; viola hirta das grosze hundsveilchen Nemnich 4, 1568. bei Frisch 1, 476a hundsviole, eine blume wie eine viole, aber ohne geruch, viola sine odore.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
hundsvogt, m. aufseher über die hunde; kirchenknecht der verhüten soll, dasz die hunde während des gottesdienstes nicht in die kirche laufen. Adelung. vgl. hundevogt.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
hundsvoll, adj. wie hundstrunken item aliqui assimulant caninam ebrietatem: vulgariter, etliche werden hundtsvoll, hoc est, wenn sie bezecht seindt, so stecken sie voll hundtsmucken, und murren und beiszen umb sich. de generib. ebrios. s. 15.

[Bd. 10, Sp. 1942]



 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) hundswadel, m. schwanz eines hundes: der bös ist wie ein hundswadel, so lang man den in handen hat, so ist er grad, laszt man ihn aus der hand, so ist er krumb, wie sein art ist. Lehmann 117.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
hundsweizen, m. triticum repens, quecke, und elymus caninus, letzteres auch hundshaargras.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
hundswinde, f. periploca, eine gattung ausländischer winden.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
hundswinkel, m. winkel für einen hund: und weiset uns mit unserer bitte in den hundswinkel (fertigt uns verächtlich ab). Luther br. 4, 458.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
hundswolf, m.: weiter spricht Aristoteles .. das auch hundswölf sollen gefunden werden, dieselbigen sollen art und natur der hund haben, und ire jungen wie sonst andere wölf werfen. Sebiz feldb. 615.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
hundswürger, m. pflanzenname, von cynanchum, einer schlingpflanze; asclepias vincetoxicum, schwalbenkraut, und von minium cuspidatum, einer sternmoosart.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
hundswurm, m. lytta, eine kleine ader unter der zunge der hunde, in gestalt eines runden oder flachen wurms, welche zur verhütung der tollwut entfernt wurde. Kirsch cornuc.; vgl. Sebiz feldb. 157. auch eine krankheit der pferde: zum dritten (unter der wurmkrankheit) der hundswurm, entspringt zwischen den hüften, und steigt durch die schenkel hinab. Uffenbach neues rossb. 2, 29.

 

Eingabe
Wörterbuchtext:
Stichwort: