Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
funfzigstündig bis funfzigtausendtheil (Bd. 4, Sp. 591)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) funfzigstündig, fünfzigstündig, adj.
1) fünfzig stunden dauernd oder während.
2) für einen gewissen zeitabschnitt in fünfzig verschiedenen stunden stattfindend oder geschehend. vgl. DWB fünfstündig. Davon das gleichlautende adv.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
funfzigstündlich, fünfzigstündlich, adj. von fünfzig zu fünfzig stunden stattfindend oder geschehend. vgl. DWB fünfstündlich. Davon das gleichlautende adv.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
funfzigtägig, fünfzigtägig, adj.
1) fünfzig tage dauernd oder während. ein fünfzigtägiger waffenstillstand.
2) nach fünfzig tagen wieder stattfindend, je den fünfzigsten tag sich wiederholend. vgl. DWB fünftägig.
Davon das gleichlautende und gleichbedeutende adv.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
funfzigtäglich, fünfzigtäglich, adj. was funfzigtägig 2). vgl. fünftäglich. Davon das gleichlautende adv.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
funfzigtausend, fünfzigtausend, fünfzigmal tausend, quinquaginta millia, quinquagena millia, in ziffern ausgedrückt 50000. s. auch funfzig 2).
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
funfzigtausende, fünfzigtausende, ordinalzahl von der vorigen grundzahl, also was funfzigtausendste (s. d.). der funfzig tausende, quinquagies millesimus. Nieremberger Ddd 2a. Hederich (1753) 995. Weber universalwb. 3, 318a.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
funfzigtausendmal, fünfzigtausendmal, adverb. quinquagies millies. Scheller (1805) 1028. gebildet wie fünfmal.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
funfzigtausendmalig, fünfzigtausendmalig, das vom vorigen adv. abgeleitete adj. »50000 mal gemacht, geschehen, quinquagies millies factus, oder wiederholt, quinquagies millies repetitus.« Scheller ebenda.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
funfzigtausendste, fünfzigtausendste, ordinalzahl von funfzigtausend oder fünfzigtausend, quinquagies millesimus. jedesmal der funfzigtausendste. Scheller ebenda. adverbial wird beim zählen gebraucht zum funfzigtausendsten, zum funfzigtausendstenmal oder funfzigtausendstenmale. vgl. Scheller ebenda. Auch blosz funfzigtausende (s. d.), fünfzigtausende.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
funfzigtausendtel, fünfzigtausendtel, n. was funfzigtausendtheil. s. d.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
funfzigtausendtheil, fünfzigtausendtheil, m. n. eins von fünfzigtausend im verhältnisse zum ganzen. zusammengesetzt aus dem ordinalzahlwort funfzigtausende (s. d.) und theil. Durch abschwächung funfzigtausendtel, fünfzigtausendtel, n.

 

Eingabe
Wörterbuchtext:
Stichwort: