Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
beckerinnung bis beckin (Bd. 1, Sp. 1217)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) beckerinnung, f.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
beckerisch, pistorius: schererische schwegler, beckerische ohrenfidler. Fischart groszm. 88.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
beckerjunge, m. tiro pistor.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
beckerknabe, m. dasselbe. Göthe 45, 254.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
beckerknecht, m.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
beckerladen, m. pistrina. Gökingk 3, 128. Dahlmann franz. rev. 284.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
beckermädchen, n.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
beckermeister, m.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
beckermor, f. was beckenmor: wa köndten die pomerische säw und beckermoren gedulden, das inen die meus also spannentief hinden aus dem ars speck nagen, ja gar nester hinein tragen und hochzeit darin halten, wann sie nicht stäts im trog lägen? Garg. 41b; von schwartbehauenen schweinen, unabgelertem speck, von beckermoren, ackerschweinen. 53b.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
beckerskunst, f. pistoris ars:

ich ess ein selig brot, mit schweisz zwar eingeteiget,
doch das durch beckerskunst und hefen hoch nicht steiget.
Logau 1, 3, 4.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
beckin, f. pistrix, beckerin. Ayrer fastn. 84a. Hohberg 3, 69a.

 

Eingabe
Wörterbuchtext:
Stichwort: