Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
beachselzucken bis bealben (Bd. 1, Sp. 1205 bis 1206)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) beachselzucken, in dubium vocare: sie hatten das büchlein nach herzenslust begaffet, bekopfschüttelt, beachselzuckt. Siegfr. von Lind. 1784. 1, 23.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
beachtbar, attentione dignus.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
beachtbarkeit, f.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
beachten, attendere, nicht beachten, negligere, er beachtete alle warnungen nicht, schlug sie in den wind.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
beachtenswerth.

[Bd. 1, Sp. 1206]



 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) beachtung, f. consideratio: alles was er sagte, erhielt keine beachtung.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
beackern, arare: alle bürger, welche das gemeinland beackern oder beweiden. Niebuhr 3, 573; dieselbe erde, mühselig zu beackern. Dahlmann dän. gesch. 1, 36;

eher verwandt ist hier dem gewaltigen schaumelemente
als der beackerten scholle der mensch und dem üppigen saatfeld.
Platen 119b.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
beädern, bei der sattlern, mit pferdesehnen überziehen: die sattelbäume beädern.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
beahnden, punire, was ahnden: und ist er in diesem betreffe nicht straffällig, so bleibt dennoch die verheimlichung nicht unbeahndet. Klopstock 12, 270; sie wollten die härte beahnden, die ihnen ihre aufseher zufügten. Hippel 11, 24.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
beahndung, f. er trug es ihr als eine groszmut an, dasz er sich aller beahndung in bester rechtsform begeben wollte. Hippel lebensl. 3, 90.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bealben, veste alba induere: schön bestolet, bealbet, bekaselt. Garg. 162b.

 

Eingabe
Wörterbuchtext:
Stichwort: