Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
bauvogt bis bauzeug (Bd. 1, Sp. 1201 bis 1202)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) bauvogt, m.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bauweise, f. Göthe 39, 358.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bauwerk, n. aedificium. Brockes 3, 325. das bauwerk der sprachen.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bauwesen, n. opus aedificandi: vielleicht komme ich nächste woche auf einen tag und sehe dann vielleicht auch das theatralische bauwesen. Schiller an Göthe 488.

[Bd. 1, Sp. 1202]



 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) bauwürdig, aedificatione dignus. bauwürdige grube, fodina benigna.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bauwust, m. squalor aedificationis: ward sie durch den bauwust des hauptgebäudes nach dem seitenflügel geführt. Arnim kronenw. 1, 83.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bauwut, f. insanum aedificandi studium.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bauz, ausruf des knallens und fallens: bauz! er stürzt. Göthe 8, 98 (die früheren ausg. bau! 42, 126. 350); bauz, baradauz! der götze liegt am boden. 36, 112; bauz, da lag er! s. DWB bardauz.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bauz, m. im schwäbischen seeland heiszt so der süsze weinmost. auch bei Stalder 1, 149 bauz, boiz, von bauschen schwellen.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bauzen, βαζειν, baubari, latrare, ein, wie gauzen, den schall bau bau, gau gau wiedergebendes wort, auch mit übergang des U in V, F dem baffen und bäfzen (sp. 1075) nahe liegend. baubare, bautzen, bellen wie ein hund. Dasypod. 18a; befzen, bautzen, bellen wie ein hund. Joh. Serranus c 3a;

er bulstert, bautzt den kirchhof an,
wird bald aufn rück zur kirchen gan.
Eyring 1, 566;

und thut in wie ein hund anbautzen. 2, 40;

gautzen und bautzen wie die hund. 2, 147.

Stalder 1, 149 hat dafür bautschen, wie man auch gautschen schreibt, bautschi ist eine benennung des hundes. bautzen bezeichnet in Graubünden das geschrei des waldhahns, was an balzen (sp. 1094) erinnert.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bauzeug, m. und n. materies, bausache, baugeräth:

von blümlein ist erwöhlet der bawzeug.
Spee trutzn. 135;

der bauzeug. Kant 2, 535; das bauzeug der metaphysik. 3, 186.

 

Eingabe
Wörterbuchtext:
Stichwort: