Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
bausten bis bautag (Bd. 1, Sp. 1201)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) bausten, turgere gibt Stieler 110 als gleichbedeutend mit bausen: das küssen ist so voll federn, dasz es baustet; er baustet daher als ein hopfensack: vor hoffart, vor zorn bausten. dies bausten käme dem pfausten und pusten, flare, inflari am nächsten, könnte aber auch ans altn. baust, bust fastigium gemahnen, doch wieder nichts als bauschen sein. vgl. DWB baust, verbausten, DWB verbausen.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bauster, m. anhelator, asthmaticus. Stieler 111.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bausterin, f. anhela, aegre spirans.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bausterli, n. ein gespenst, vermummtes wesen. Stalder 1, 149. sonst auch pusterli.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
baustern, turgere, bauschen, sich auftragen, von tuch. Stalder 1, 148. transitiv aber was bastgen, baschgen meistern, zähmen, use baustern, herausjagen. 1, 149.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
baustück, n. materies: baustücke liefern; ein baustück in einem systeme. Kant 6, 15
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bausucht, f. nimium aedificandi studium. Lohenst. Arm. 1, 679.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bausüchtig: graf Rantzow ist nicht bausüchtig (es steht bausichtig), sondern pflegt zu sagen, ein haus sei ein böses capital. Schuppius 55.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bauszen, adv. wie binnen, = beauszen, alts. biûtan, mhd. in thüringisch hessischer gegend bûʒen z. b. myst. 17, 1. 2. von bûʒen, ahd. bûʒan.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
baut, f. fundamentum? oder ist es beute, nnl. buit?

hab ir vertraut auf guter baut
der herzallerliebsten mein,
ich wil sie noch wol finden.
Uhland 122.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bautag, m. dies operum, tag an dem gefröhnt, gebaut werden musz.

 

Eingabe
Wörterbuchtext:
Stichwort: