Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
baumwolle bis baumwurz (Bd. 1, Sp. 1196)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) baumwolle, f. lana arborea, erioxylon, gossipium, bei Dasypodius 88b. 301c bauwol, wie noch heute alemannisch bawele, bauwele, bei Stalder 1, 146 bauele, bei Maaler 51c baumwol; und solche leute soll man dazu mit baumwollen angreifen (zart behandeln). Luthers br. 4, 241; also das junge mägdlin Rusticho gar oft zu dem gottesdienst lude und die baumwoll aus der joppen zohe (sì la bambagia del farsetto tratta gli avea). Bocc. 1, 197a.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
baumwollen, gossipinus, bei Dasypodius noch bauwüllin: baumwollene strümpfe.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
baumwollengarn, n.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
baumwollenstaude, f.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
baumwollenwaare, f.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
baumwollenweberei, f.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
baumwollenweide, f. salix pentandra.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
baumwollenzeug, n.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
baumwuchs, m. die wundersame üppigkeit ihres baumwuchses. Humboldt ans. der nat. 1, 325; nun erschien erst die herlichkeit des baumwuchses sowol an höhe als breite auf dem gereinigten boden. Göthe 17, 153.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
baumwucht, f. was baumheber, baumwinde.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
baumwurz, f. polypodium, engelsüsz.

 

Eingabe
Wörterbuchtext:
Stichwort: