Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
baumfest bis baumgang (Bd. 1, Sp. 1192)
Abschnitt zurück Abschnitt vor

[Bd. 1, Sp. 1192]


Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) baumfest, der steht baumfest.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
baumflechte, f. lichen pulmonarius, baumlunge.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
baumfloh, m. podura arborea.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
baumförmig, baumartig.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
baumfrasz, m. s. DWB baumkrebs.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
baumfrei, baumleer: thal welches baumfrei mitten in öder wildnis lag. Platen 331.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
baumfrevel, m. waldfrevel, gartenfrevel.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
baumfrevler, violator arboris, baumschänder.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
baumfrucht, f. poma, im gegensatz zur halmfrucht.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
baumfutter, n. womit die sattler den baum des wagens füttern.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
baumgang, m. allee.

 

Eingabe
Wörterbuchtext:
Stichwort: