Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
bauernhochzeit bis bauernkohl (Bd. 1, Sp. 1181)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) bauernhochzeit, f. Göthe 8, 75.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bauernhof, m. villa rustica. Simpl. 1, 495; Niebuhr kl. schr. 1, 5; von der erhaltung der bauernhöfe und der adlichen güter in massen hängt die erhaltung eines tüchtigen standes von landbewohnern ab. denkschr. des freih. von Stein 186.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bauernhofleute, pl. wa seit ihr baurenhofleut, die nicht in die stub dörfen, wie? seit ihr gestorben? Garg. 86b.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bauernhütte, f. casa rustica.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bauernjunge, m. buccinum sertum, der geschmückte bauernjunge, eine schneckenart.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bauernjuppe, s. bauerngippe.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bauernkalender, m. Fischart bienenk. 203a.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bauernkappe, f. cucullus rusticorum:

in ein grob bawrenkappen schlecht.
H. Sachs IV. 3, 55c.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bauernkittel, m. lintea rusticorum vestis. Garg. 157a steht geschrieben baurenkütel.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bauernkleidung, f. vestitus rusticorum.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bauernkohl, m. brassica fimbriata.

 

Eingabe
Wörterbuchtext:
Stichwort: