Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
bauernbescheid bis bauernfeind (Bd. 1, Sp. 1180)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) bauernbescheid, m. portio pagana. Stieler 1749.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bauernbescheiszer, m. deceptor rusticorum:

ein farender schüler zu ihm eintrat,
wie sie denn umbgiengen vor jarn
und lauter pawrenbscheiszer warn.
H. Sachs II. 4, 63c.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bauernbraut, f. sponsa rusticana:

so sitz nicht wie ein bawrenbraut,
die sich mit prangen läppisch stellt.
Birck ehespiegel 163.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bauernbrot, m. panis vilior rusticorum.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bauerndreck, m. siehe bauernviol.

und lasz dort niden die hofschranzen
die weil umb den bawrendreck tanzen.
H. Sachs IV. 3, 51b;

in deinem martinischen bawrendreck. Luther 3, 132b.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bauerneigenthum, n. einen district, wo nur bauerneigenthum vorkommt. Niebuhr kl. schr. 1, 70.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bauernelementer, dirarum in rusticos jactator, bauernfeind: marterhansen, hanshumm, mufmaffen, baurenelementer, die gar kein kriegsweis wissen als stelen und rauben. Garg. 232a. s. DWB elementen, imprecari.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bauernerbe, n. praedium rusticum immune: seitdem jeder sich ein freies bauernerbe gewinnen konnte. Niebuhr 3, 85.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bauernfeiertag, m. altmodischer putz, wie ihn bauersleute an feiertagen tragen. Schmid schw. wb. 49.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bauernfeige, f. was bauerndreck:

der narr hoft schon ich sei die sein,
ja baurnfeigen ich aber mein.
Castenhof pentalogus conjugalis b.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bauernfeind, m., bekanntlich der beiname Neidharts Garg. 51b;

du luchs, du fuchs, du paurenfeint, lernstadel! fastn. sp. 254, 27.

 

Eingabe
Wörterbuchtext:
Stichwort: