Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
bartfliege bis barthel (Bd. 1, Sp. 1144 bis 1145)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) bartfliege, f. musca mystacea.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bartgeier, m. falco barbatus.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bartgerste, f. hordeum zeocrithon, mit langen grannen.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bartgras, n. andropogon.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bartgrüblein, n. grübchen im kinn, im backen. Stieler 689.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bartgründel, f. cobitis barbatula.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
barthaar, n. pilus barbae:

keimende barthaare um mund und kinn.
Göthe 31, 219.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
barthaber, m. barthafer, avena fatua.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
barthans, m. homo nimium studens barbae, bartnarr. barthänsel, bei Rabelais barberot. Fischart groszm. 72.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
barthaube, f. haube die unterm kinn gebunden wird, nachthaube. bart im sinne von kinn, gena. Schmeller 1, 203.

[Bd. 1, Sp. 1145]



 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) barthel, Bartholomaeus oder Barthold?: Bartel weisz schon, wo er den most holt (weisz alle schliche). Simrock 744; ja ihr glaubet nicht, wie er den fenzigen huren so schöne kleider machen können, darinnen sie geprangt, wie Barthel, so most holet. Simpl. 1, 139; mit groszer oder verdorbener kaufleute rath, welche wissen, wo Barthel den most hole. Schuppius 121; ich wil wissen, wo Barthold den most geholt hab? 613; ich will ihm aus dem hinterfasse auch einen trink Barthel einschenken. ped. schulf. 274. der ursprung dieser sprichwörter liegt im dunkel. s. schmutzbarthel.

 

Eingabe
Wörterbuchtext:
Stichwort: