Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
badehre bis badeleben (Bd. 1, Sp. 1071)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) badehre, f. praecinctorium balneare: kurz und gut, sie hat, mit gunst zu sagen, keinen lappen am leibe, nicht einmal eine badehre. Wieland 11, 221. schon Dasypodius 300c hat badehr, badtch perizonium, und Stalder 1, 124 noch badeere für badhemd. hiesze es bades ehre, so würde sich das mhd. des meigen êre und ähnliches vergleichen. jedenfalls ein alter ausdruck, dem man fernere aufmerksamkeit zuwende.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
badehut, m. pileus balnearis, tegumentum balneare:

und deinem weib ain alten padhut. fastn. sp. 573, 30;

dein gschirrlich (penem) in ein badhut henk.
H. Sachs IV. 3, 77c.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
badehütlein, n. ein seltsamer vogt, der unter dem badbütlein erschupft (eunuchus) und nicht recht gescheide war. Katziporus K 6.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
badekappe, f. was bademantel.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
badekessel, m. tepidarium.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
badekittel, m. vestis linea balnearis:

den pfaffen hett nach dem bad gfrorn,
stund nahent bei dem ofen vorn
in seinem schneeweiszen badkittel.
H. Sachs IV. 3, 90c.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
badekleid, n. vestis balnearis: ich spreche doch, wenn sie aufs höhest zürnen, lieben herrn, zürnet ir, so gehet von der wand, thut in ewer badekleid, und hengets an den hals. Luther 5, 280a. nnl. badkleed.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
badeknecht, m. badediener.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
badekraut, n. herba balneo salutaris. dergleichen badekräuter sind rosmarin, liebstöckel, kamille.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
badekur, f. usus aquarum: die badekur blieb unvollständig.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
badeleben, n.

 

Eingabe
Wörterbuchtext:
Stichwort: