Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
backofen bis backscheibe (Bd. 1, Sp. 1068)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) backofen, m. furnus, clibanus, nnl. bakoven: die frösche sollen komen in dein haus, in deine kamer, auf dein lager ... in deine backöfen und in deine teige. 2 Mos. 8, 3; gleichwie ein backofen, den der becker heitzet. Hos. 7, 4; denn ir herz ist in heiszer andacht wie ein backofen. 7, 6; nement die hand vol eschen von dem bachofen. Keisersb. sünden des munds 2b. Alberus hat in der Barf. münche Eulensp. no 230 den nom. sg. backofe, und Frischlin im nomencl. sogar bachof. die sonn wird je lenger je wärmer den bachofen einheitzen. Fischart groszm. 29; ein badaud ist nemlich ein mensch, der um ganz populär davon zu sprechen, nie hinter seinem backofen hervorgekommen ist. Fichte Nicolais leben 117.

wer sich eim gröszern widersetzt
und auf in seine zäne wetzt,
der selb sich gar unnützlich zert,
gegm backofen das maul aufsperrt.
Waldis 1, 37;

ein weites maul hat gnug zu schaffen,
wenns widern backofen wil gaffen. 2, 28.

vgl. Reinhart fuhs s. xciii.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
backofendrescher, m. nanus: bachofentrescherlein. Garg. 41a.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
backofenhitze, f. was backhitze.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
backofenloch, n.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
backofenzins, m.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
backordnung, f., ordnung, nach der gebacken werden musz.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
backpfanne, f. sartago, pfanne zum backen. nnl. bakpan.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
backpfeife, f. ohrfeige, wird gedeutet ein schlag, der an den backen pfeift, wie man auch ohrsausel sagt.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
backrädchen, n. zum rändern der kuchen.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
backschaufel, f. pala, zum schieben des brots in den ofen.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
backscheibe, f. dasselbe: sie hatte einen groszen kuchen von der backscheibe laufen lassen. J. Paul Fixl. 71.

 

Eingabe
Wörterbuchtext:
Stichwort: