Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
auszipfeln bis auszücken (Bd. 1, Sp. 1041 bis 1042)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) auszipfeln, den gerbern, die zipfel oder ende der aufgehängten felle ausziehen. sich auszipfeln, diffluere in lacinias. Stieler 2632.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
auszipsen, spiritum aegre ducere: zips einmal aus! emicato tandem suspiritus. Stieler 2634.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
auszirkeln, circino emetiri, genau abmessen, compasser: und begunden also die andern auch hinach darinne zu klugeln, und woltens mit der vernunft und eigener klugheit auszirkeln, wie sichs solt reimen, wenn wir solten alle zumal, so je geborn sind, wider auferstehen. Luther 6, 209a; ein jeder stern hat sein zugeeigneten lauf und ausgezirkelten gang seines auf- und nidersteigens. Wirsung Cal. b 3b; darmit man die künheit und frävel derjenigen legt, so den himmel wöllen auszirkeln und ausörtern. Frank weltb. 225b. vgl. DWB ausecken.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
auszirkler, m. metator: nachdem seine auszirkler ein gelegenheit zur wagenburg ausgemessen. Fronsp. 3, 255a.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
auszirklung, f. Fischart ehzuchtb. E.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
auszischeln, susurrando evulgare: geheimnisse auszischeln.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
auszischen, exsibilare, explodere, nnl. uitsissen, auspfeifen: und werden ausgezischt, wie die schlechten komödienschreiber. Lessing 1, 352;

die harmonie der dinge wird gestört,
die tugend ausgezischt, der götterstand entehrt.
Wieland 5, 169.

intransitiv, cum sibilo exstingui: die kohle zischt im wasser aus;

die fackel lodert wild, und zischt
schnell aus.
Gotter 1, 324.

bei Wiedemann oct. 23 steht geschrieben ausgetschischt, wie das nnl. sissen früher tsissen lautete. s. DWB zischen.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
auszittern, desinere tremere: aber er muste zur hausthüre wieder hinaus, damit seine bebende retterhand auszitterte. J. Paul Hesp. 1, 18; in der absicht, dasz der neue nachklang seiner liebe in seinem herzen auszittere. 2, 188; der körperliche kitzel zittert als ein närrischer doppellauter und doppelsinn zwischen schmerz und lust aus. aesth. 1, 163. transitiv, cum tremore extrudere: der sprachlose wonneseufzer

[Bd. 1, Sp. 1042]


von der brust in schnellen zügen eingetrunken und freudig schauernd in langen ausgezittert. Hesp. 3, 89.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
auszotteln, lacerum elabi: hauwet in (den hund) nun ein schwein, dasz im die därm zum leib auszotteln. Kirchhof wendunm. 55b.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
auszüchten, efficere, hervorbringen: was das schmeichlen eines Jacobs hat ausgezüchtet, das hat Esau erfahren. Abr. a s. Clara 1, 109.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
auszücken, stringere: sie werden ir schwert uber Egypten auszücken. Reiszner Jerus. 2, 25a. s. ausziehen und zücken.

 

Eingabe
Wörterbuchtext:
Stichwort: