Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
auszengestalt bis auszenknecht (Bd. 1, Sp. 1027 bis 1028)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) auszengestalt, f. forma externa.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
auszenglut, f.

heil, nymphe, dir! dein kraftquell sieget oft,
wann auszenglut den derben bau umlodert.
Bürger 69b.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
auszengraben, m. fossa exterior, zumal in festungen.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
auszenhafen, m. portus exterior.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
auszenhandel, m. commercium cum exteris, nnl. buitenhandel.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
auszenheilig, scheinheilig, specie sanctus: der auszenheilge richter. Tieck in Shakesp. measure for measure 3, 1: this outward sainted deputy.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
auszenher, adv. extrinsecus, verstärktes auszen, und noch gehäufter von auszenher. Wieland 10, 267.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
auszenhin, nach auszenhin.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
auszenkelch, m. calyx exterior, der äuszere theil der blume, wenn sie sich in drei kreise scheidet.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
auszenkleid, n. vestis exterior: die auszenkleider werden

[Bd. 1, Sp. 1028]


gemeiniglich von besserm zeuge gemacht, als das futter, weil man das erste siehet und das andere nicht. pers. baumg. 5, 13.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
auszenknecht, m. Oberlin 78.

 

Eingabe
Wörterbuchtext:
Stichwort: