Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
zielkalb bis ziellinie (Bd. 31, Sp. 1093)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) zielkalb, n., das zur kuh aufgezogen wird: zillkallef lux. wb. 504b. —
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
zielkauf, m., gleich zeitkauf 2 (sp. 562). —
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
zielkegel, m., kegelsäule: meta zielkegel Rode Vitruv (1800) 43. —
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
zielklub, m., wie zielkränzchen: R. Delcourt 176a. —
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
zielknecht, m., s. unt. zielwand. —
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
zielkolben, m.: plumbata czilcolben Diefenbach gl. 442c. —
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
zielkraft, f.: es hat gott ... allein dem menschen den verstand ... verliehen, welcher ist die ziel- und zehlungs-, messungs- und erwegungskraft, mit einem wort die rechenkraft E. Weigel grundmäsz. auflösung (1689) E 4b; J. Bayer stud. (1908) 272. —
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
zielkreis, m.: die zwei zielkreise, nähmlich des krebses oder des sommers und des steinbocks oder des winters Zesen Ibrahim 1, 386; der (heilige geist) ist sein (Christi) äquator, sein zielkreis, weltax und sternenstift K. R. v. Greifenberg andächt. betracht. (1678) 1016. —
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
zielkunst, f.: vorschmack der geometrie, der ziel- und weiskunst E. Weigel rechenkunst (1687) 5.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
zielläufer, m., läufer zum ziel: Kristus ... was ein zilloufer und ein zilbesitzer mit einander Nikolaus v. Straszburg in: d. myst. 1, 280 Pf.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
ziellinie, f.: v. Alten handb. f. heer u. flotte 4, 752; 778; 7, 973.

 

Eingabe
Wörterbuchtext:
Stichwort: