Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
briefszeiger bis briefwechslung (Bd. 2, Sp. 381 bis 382)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) briefszeiger, m. qui literas exhibet, vorzeiger: es kommt hier briefszeiger magister Joh. Eisleben. Luthers br. 2, 672; gegenwärtiger briefszeiger N von N. Kirchhof mil. disc. ...;

briefszeiger unseren spilmann
ist neulich krankheit kommen an.
Ayrer fastn. 103a.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
brieftag, m. posttag.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
brieftasche, f. capsa epistolaris.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
brieftaube, f. columba tabellaria: unter den flügeln einer brieftaube. J. P. uns. loge 3, 6; von Lüttich nach Algier flogen fünf brieftauben aus.

[Bd. 2, Sp. 382]



 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) briefträger, m. tabellarius. bei Dasyp. 309a und Maaler 77d brieftrager.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
briefumschlag, m. literarum involucrum, briefcouvert: die herzen der töchter sind wie briefumschläge, die sich, wenn sie einmal an einen herrn überschrieben waren, leicht umstülpen lassen. J. P. Hesp. 2, 78.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
briefverhältnis, n. commercium epistolare: man blieb jedoch in einem freundlichen briefverhältnis. Göthe 26, 107.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
briefverkehr, m. dasselbe.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
briefwechsel, m. dasselbe: unser briefwechsel geriet ins stocken, lebte wieder auf, wurde unterbrochen und aufgehoben.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
briefwechseln, literas mutuo scribere: hatte mit einem namhaften gelehrten für diesen zweck hieher gebriefwechselt. Arndts leben 324. schon im alamod. interim. Rappersweil 1675 s. 206.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
briefwechslung, f. früher üblich für briefwechsel: anlasz zur briefwechselung. Butschky kanzl. 323; zum täglichen umgang wackerer leute sowol als zur briefwechselung zwischen denselben. Leibnitz 454.

 

Eingabe
Wörterbuchtext:
Stichwort: