Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
bretloch bis bretschel (Bd. 2, Sp. 377 bis 378)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) bretloch, n. nodus, foramen asseris, astloch. Stieler 1101; heiszt es das auch in folgender stelle? Ulenspiegel durchboret die köstlichen dischbretter, die im sein meister uf einander gelegt het, an dri oder fier enden und schlg sie in bretlöcher und verkidelt die zsamen und soud da leim in einem groszen kessel und steckt die bretter darein. Eulensp. cap. 62.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bretmann, m. was bretschneider: bredeman. weisth. 3, 427. 428. 431.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bretmeister, m. ein schuhknecht, der bei einer witfrau

[Bd. 2, Sp. 378]


die werkstatt übernimmt und am bret das leder zuschneidet, wie sonst der meister thut.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bretmüle, f. schneidemüle.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bretnagel, m. clavus ad firmandos asseres. Stieler 1324. 'das musz ist ein bretnagel' heiszts im sprichwort.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bretochse, m. dumm wie ein bretochse, bretnageldumm.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bretrisz, m. scissura asseris. Stieler 1593.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bretritz, m. rima asseris. Stieler 1595.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bretrütscher, m. unter diesem namen wird Simpl. 3, 136 eines gauners gedacht, der 'noch bei menschen gedächtnüs zu Gelnhausen ertapt und als ein mörder auf das rad gelegt worden'. es erhellt nicht, ob darunter ein eigenname oder die bezeichnung einer besondern art von bettlern und verbrechern zu verstehen sei. der ausdruck gemahnt an bretlein 2.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bretsäge, f. serra tabulis secandis.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bretschel, f. spira, bretzel: gebachen brot mit cirkeln. Dasyp. 230c. 308d. vgl. DWB bretze.

 

Eingabe
Wörterbuchtext:
Stichwort: