Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
brennmeister bis brennsilber (Bd. 2, Sp. 371)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) brennmeister, m. aufsichter in der brennerei.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
brennmittel, n. causticum.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
brennessel, f. urtica, s. DWB nessel und DWB heiternessel: mit reichlichen brennesseln der persiflage überdeckte er alle seine auf und zugehenden hummerscheren. J. P. Tit. 3, 85.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
brennofen, m. fornax, clibanus, ahd. eitovan, fiurovan. Dasypodius 308c; brennofen oder kleins bachöfelin. Serranus e 2b; im brennofen der welt. J. P. Tit. 1, 157.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
brennöl, n. oleum lumini alendo.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
brennort, m. bergmännisch, stelle im gestein, die durch feuer mürbe gemacht werden musz, um das erz loszubringen.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
brennpfanne, f.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
brennpunct, m. locus in quem radii colliguntur:

verleih, dasz ich, selbst unerschüttert,
im brennpunct einer Griechin steh.
Thümmel 3, 5;

vor seiner reise, wo ich einigemal in den heiszen brennpunct seiner fehler gerieth, zerfielen wir ein wenig mit einander. J. P. uns. loge 2, 170; sein heller und fixierter blick lag wie ein brennpunct zündend auf den menschen. Hesp. 4, 168; der brennpunct des echos. biogr. bel. 1, 60.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
brennpunctsabstand, m.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
brennpunctslichter, pl. seine phantasie warf auf jede gegenwart, auf jeden einfall so viel brennpunctslichter aus tausend spiegeln zurück. J. P. Hesp. 2, 44.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
brennsilber, n. mischung von salz, silberkalk und glasgalle.

 

Eingabe
Wörterbuchtext:
Stichwort: