Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
brautgefolge bis brauthaus (Bd. 2, Sp. 334 bis 335)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) brautgefolge, m. comitatus nuptialis:

stürzt euch unter das brautgefolg,
das aus der halle des tempels strömt.
Gotter 2, 510.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
brautgeil, libidinosus: da hebt sie an das zahnfleisch jücken, werden bräutgeil und überaus begirig zum kützel. facet. facet. 400.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
brautgelag, n. nuptiae:

mit, mit zum brautgelage!
Bürgers Lenore.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
brautgemach, n. thalamus.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
brautgesang, n. epithalamium.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
brautgeschmeide, n. mundus nuptialis:

dein einzger schatz, den wir mit müh gerettet,
der letzte rest von deinem brautgeschmeide
aus Frankreich ist in seiner hand.
Schiller 407a;

[Bd. 2, Sp. 335]



die kunst ist uns allein beschieden,
das rechte brautgeschmeid zu schmieden.
Rückert 225;

was jetzt dient zum brautgeschmeide. 247.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
brautgewand, n. vestis nuptialis, brautkleid.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
brautgrif, m. contrectatio sponsae: da gibt es dan blinde brautgrif. facet. facet. 427.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
brautgürtel, m. zona sponsae. Thümmel 5, 133.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
brauthaube, f. die der braut nach abgenommnem kranz aufgesetzt wird.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
brauthaus, n. Graff 4, 1119.

 

Eingabe
Wörterbuchtext:
Stichwort: