Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
abordnung bis abpellen (Bd. 1, Sp. 82)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) abordnung, f. entsendung oder abschaffung. in eignem sinn für abweichung von der natur, unregelmäszigkeit: also auch mit dem puls, sagen viel den tod in der wassersucht an, das soll sich niemands bekümmern lassen als allein der unweise. die engstigung der natur gibt des puls abordnung an, nicht der tod. Paracelsus 1, 552b.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
aborgeln, organo cantare, von der orgel abspielen: ein lied aborgeln; der prediger orgelt seine rede ab.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
abort, m. latrina, der abgelegne ort, abtritt, heimliches gemach.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
abörtern, angulare, bei tischlern, das abgehobelte holz winkelrecht absägen, von dem alten ort, winkel, ecke.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
abpaaren, binos ordinare, paarweise reihen, ordnen. sich abpaaren, zu paaren abgehn, engl. to pair off, sich aus dem sal entfernen, um nicht mit abzustimmen.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
abpachten, conducere, von einem pachtweise erlangen. einem das gut, die mühle, dem landesherrn die zölle abpachten.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
abpacken, exonerare, abladen: das pferd, den wagen, karrn; wieder abpacken. Lessing 1, 317.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
abpaschen, talis vincere, mit den würfeln abwerfen:

euch abzupaschen, armer schächer,
ist mir nur spasz.
Kl. Schmidt.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
abpassen, quadrare, mit dem zirkel abmessen und dann genau abwarten, absehn:

ach hätte nur Sejan den vortheil abgepaszt.
Canitz;

weil es der himmel dahin abgepasset und abgemessen. Felsenb. 4, 260; passe es ab, wenn der könig vorbeireitet; da ich schon abgepaszt habe, wo es in Rom hinaus will. Göthe 27, 248; wenn wir ein paarmal in unserm leben die gelegenheit abgepaszt und den gipfel erreicht haben. 28, 195;

er sprichts und schweigt und steht gelassen
des sultans antwort abzupassen.
Wieland.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
abpeitschen, flagro separare, mit der peitsche absondern: der kutscher hat laub, äste abgepeitscht. dann durchpeitschen, wacker abpeitschen.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
abpellen, follem auferre, abschälen, niederdeutsch, nnl. afpellen: die grünen nüsse, die gesottenen kartoffeln abpellen. franz. peler, engl. peel.