Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
abwesenheit bis abwiegen (Bd. 1, Sp. 153 bis 154)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) abwesenheit, f. absentia, nnl. afwezendheid, mit dem part. praes. statt des praet. gebildet. in abwesenheit des königs, in seiner abwesenheit; in zerstreuung, ja in einer art von abwesenheit. Göthe 15, 83; unwillkürliche zerstreuung ist abwesenheit von sich selbst. Kant 10, 219; das sind so seine abwesenheiten. Tieck 10, 138.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
abwesens, adv. in absentia, absente. meins abwesens, me absente. Luther 1, 120a; nu wöllen wir sehen von den stücken, die ir meins abwesens gehandelt habt. br. 2, 120; abwesens verlobet durch mittelpersonen. 5, 253a; abwesens unsers lieben herrn pfarherrns. 6, 533; abwesens M. Philippi hab ich euer schrift müssen brechen. br. 5, 27; so gar unversehens und abwesens. 4, 553; der sol solches uns, oder unsers abwesens unserm obersten feldhauptmann anzeigen lassen. Fronsp. kriegsb. 1, 38a; abwesens ires hauswirts. Kirchhof wendunm. 117a; abwesens derselbigen verhüter. das. 273a. begegnet später nicht mehr. dies abwesens scheint nicht der gen. part. praet. (wie unversehens), welcher abgewesens forderte, noch der alte gen. des inf. (ahd. aba wesannis), sondern erst der gen. des subst. abwesen.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
abwesig, absens, nnl. afwezig, zuweilen, doch selten, für abwesend, wie anwesig f. anwesend: welcher allbereit über jahr und tag abwesig gewest. Schmelzel 270.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
abwesung, f. absentia, höchst selten: in abwesung des siechen. Braunschweig chirurgia. Augsb. 1539. bl. 2.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
abwetten, compensare, wenn dies der sinn einer undeutlichen stelle in Fischart ehzucht 67:

sintemal im ehelichen bett
all zänk bald werden abgewett,

nach der ausg. von 1614 s. 59, die von 1591 hat abgebett, was für abgebeten stehn könnte. ein andres abwetten ist e sponsione lucrari: ich habe ihm hundert thaler abgewettet.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
abwettern, saevire desinere, es hat abgewettert, üblicher abgewittert. eine schwelle abwettern heiszt den zimmerleuten schräge bauen, damit der regen von ihr ablaufe. abwettern,

[Bd. 1, Sp. 154]


sich abwettern, debachari, franz. tempêter: ich stehe schon seit sechs da und wettere mich ab über die verdammten mistfinken. J. Pauls briefe 72.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
abwetzen, deterere cote: den rost von der klinge, die spitze vom messer abwetzen, das messer abwetzen, dann überhaupt abstumpfen, abreiben: den kützel mit dorn und nesseln abgewetzt. Günther 430; abgewetzte besen. J. Paul biogr. bel. 1, 2; das kann den leichten poeten schleifen und abwetzen. flegelj. 1, 15. sich abwetzen, zanken: ich hab mich mit im abgewetzt. H. Sachs 1, 452d.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
abwichsen, cera inducere, verbere caedere: die stiefel sind schon abgewichst; sprich noch ein wort, so wichs ich dich ab, dasz du daran denken sollst. Tieck 5, 532.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
abwickeln, devolvere: garn, seide, draht abwickeln; der letzte sturm hat das blei vom dach ganz abgewickelt; einen knäuel abwickeln; eine schwierige, verworrene sache abwickeln, zu ende bringen.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
abwickelung, f. in der geschäftssprache, die gänzliche beendigung eines handels.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
abwiegen, ad libram exigere: vom beweglichen ladendiener, bis zum gewandten abwiegenden weltmann. Göthe 19, 98; Friedrich der zweite schien noch immer das schicksal Europens und der welt abzuwiegen. 48, 67; positives, das nur unendliche augen rein abwiegen. J. Paul Camp. 39. das part. abgewogen kann zu abwiegen oder abwägen geschlagen werden.