Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
abschmeiszen bis abschnattern (Bd. 1, Sp. 105 bis 106)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) abschmeiszen, decidere, abhauen, abschlagen, abwerfen, nnl. afsmijten. einem den kopf abschmeiszen, abschlagen;

die hände sind entzwei, der kopf ist abgeschmissen.
A. Gryphius;

[Bd. 1, Sp. 106]


ich will dich abschmeiszen, schlagen, knüllen, schmieren, dreschen. Thurneisser magna alchym. 2, 29; die äpfel, nüsse von den bäumen abschmeiszen; das pferd hat seinen reiter abgeschmissen; den hut vom gesicht abschmeiszen; einen abschmeiszen, beim kegelspiel, abwerfen, mehr als er werfen. in allen diesen bedeutungen gilt schlagen, hauen, werfen für edler und anständiger. vgl. DWB abschmatzen.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
abschmelzen, deliquescere, mhd. abe smëlzen, nnl. afsmelten, herunter schmelzen: das blei ist von dem brennenden dach heisz abgeschmolzen, der fusz von dem leuchter, der schnee von dem berge. figürlich, zusammenschmelzen, sich vertropfen, verringern: von dem gelde schmilzt täglich ab;

daher manchem der feiste wanst
thut merklich sehr abschmelzen.
Soltau volksl. 468.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
abschmelzen, deliquare, mhd. abe smelzen, liquefacere: die sonne wird den schnee bald abschmelzen, abgeschmelzt haben; er hat den deckel von der kanne, das blei von dem silber abgeschmelzt, in der hüttensprache abgetrieben.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
abschmettern, profligare, niederwerfen, scheint verstärktes schmeiszen, schmetzen und darum niederdeutsch: ein blizstrahl schmetterte den baum, die nachtigall schmetterte ihr lied ab.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
abschmieden, decudere, nnl. afsmeden, schmiedend ablösen: dem pferde die eisen abschmieden, abbrechen. sich abschmieden, durch schmieden ermatten.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
abschmieren, delinere, abstreichen, nnl. afsmeren: die butter vom brote wieder abschmieren. figürlich, einen bogen geschriebenes schnell abschmieren; einen abschmieren, prügeln:

ist er schon ein weng abgeschmirt worn.
Ayrer 104b;

schmieret die alte hure zum tügen ab!
A. Gryphius 1, 782;

so möcht ich im gram die karbatsche erwischen und sie so abschmieren, dasz sie erführen wie sorg und nachdenken thut. Tieck 5, 492.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
abschmierer, m., ein elender abschreiber.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
abschmutzen, sordidum facere, den schmutz fahren lassen: die stiefeln schmutzen ab, die wand schmutzt ab. transitiv maculare, schmutzig machen: viel wäsche abschmutzen; ihre abgeschmutzte wäsch und hemder. mägdelob 29.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
abschnallen, diffibulare, gegensatz von DWB anschnallen. das felleisen vom pferde abschnallen, den gurt vom leib abschnallen, sich den degen abschnallen:

er schnallt den harnisch ab, legt helm und lanze nieder.
Wieland.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
abschnappen, excidere, schnell ab oder zufahren, ablaufen, von schlosz und angel gebraucht: der hahn an der flinte, das schlosz schnappte ab, die thür ist abgeschnappt; einmal zerbricht mir der bogen, das andermal schnapt mir der bolzen ab. Weise comöd. 175; die uhr ist abgeschnappt. Figürlich sterben, wie abfahren, abgehn: wenn alle abschnappen, die von der sache wissen, bleibt auf die letzt keiner der mich verräth. Fr. Müller 3, 391. plötzlich im reden einhalten: mit einem seufzer abschnappen. Tieck 3, 308; musz ich nicht mitten in den zärtlichsten oder erhabensten stellen abschnappen? J. Paul uns. loge 3, 41 und sonst bei diesem schriftsteller oft. Transitiv das schlosz abschnappen; schnappe die thür ab, dasz uns niemand störe; und so läszt sich auch jenes abschnappen, einhalten fassen mit dem ausgelassenen acc. rede.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
abschnattern, crepitare, gleich der ente oder dem storch.