Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
abrainen bis abrasseln (Bd. 1, Sp. 85)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) abrainen, limitare, ein feld abrainen, abgrenzen.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
abraiten, conferre rationes, oberdeutsch abrechnen. Schmeller 3, 154. fastn. sp. 488, 21.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
abraitung, f. abrechnung: die unterthanen sollen, bei übergabe eines guts, ihre schuldenregister und abraitungen fürweisen. Hohberg 1, 13. s. abreitung.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
abrändern, marginare, mit einem rand ausstatten: die ducaten abrändern.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
abranften, crustam circumcidere, das brot abranften, am ranft abschneiden.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
abranzen, discurrere, müde ranzen. sich abranzen.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
abrascheln, decidere, niederrascheln, mit leisem geräusch:

die blätter rascheln
dürr ab ins thal.
Göthe 10, 316.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
abrasen, bei den jägern, was sonst abgrasen, abweiden.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
abraspeln, deterere, einen ast, ein bret abraspeln. scharfes erfassen, eilige sättigung, auch nachher wiederholtes abraspeln der gegenstände. Göthe 55, 318.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
abraspen, s. abrispen.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
abrasseln, crepitando abire, mit geräusch abfahren: der wagen rasselt aus dem thor ab; säbelhiebe pfeifen durch die luft, abrasselnd auf panzer und tartsche. Fr. Müller 1, 359.