Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
abquerlen bis abraft (Bd. 1, Sp. 84 bis 85)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) abquerlen, abquirlen, abrühren, in den küchen: die suppe mit einem ei abquerlen, was sonst heiszt abmachen, ein ei in die suppe rühren, schlagen, womit sie fertig wird.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
abquetschen, decutere, gewaltsam abdrücken, nnl. afkwetsen: die wasserwogen müssen sich am ufer abquetschen und zurücke wider laufen. Luthers tischr. 442b; den finger, die zehe abquetschen; er quetschte den orgeltasten den choral ab. J. Paul uns. loge 3, 126; um ein almosen für ein geplündertes dorf weichen herzen abzuquetschen. ders. friedenspr. 39.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
abquicken, separare argento vivo, auf den berghütten, gold abquicken, mit quecksilber scheiden: wie man das sichtige gold ledig machet und darnach mit quecksilber abquicket. Mathesius 41a.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
abquirrig, abirrend? oder abkehrig? nur in folgender stelle: damit nit schlipfen 'swegs abquirrig meiner füsze trit. Melissus ps. F 3b.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
abracadabra, n. unverständliche beschwörungsformel: um

[Bd. 1, Sp. 85]


den sinn eines solchen abracadabra zu entziffern. Göthe 45, 158; der compendien, in welchen sich die newtonische lehre, die doch anfangs wenigstens ein abracadabra war, zu unzusammenhängenden trivialitäten verschlechtert. 60, 32.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
abrackern, decoriare, defatigare, abschinden, heftig abmühen: man hatte sich aber auf dem vertrackten strome so abgerackert. Tieck nov. 9, 100.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
abrädeln, rotula separare, mit einem rädchen abscheiden, bei den kuchenbeckern, den teig abrädeln.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
abrädern, rota confringere, mit dem rade hinrichten: ein missethäter wurde abgerädert.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
abraffeln, frequentativ des folgenden: blätter abraffeln, auflesen und sammeln. Tieck 5, 511.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
abraffen, abripere, wegnehmen: die müller raffen von vier säcken oft ein viertel ab; das getraide vom felde abraffen und sammeln.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
abraft, n., das abgerafte, in der mühle was an korn, schrot, mehl im laufe hängen blieb und die müller heimlich wegraffen oder rapschen, daher auch raps genannt.