Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
abklappen bis abklimpern (Bd. 1, Sp. 60 bis 61)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) abklappen, valvulam demittere, die klappe niederlassen. den tisch abklappen, die mütze abklappen, die kanne abklappen.

[Bd. 1, Sp. 61]



 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) abklären, declarare, klar machen. den kaffee, zucker abklären. sich abklären, aufheitern. das wetter klärt sich ab.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
abklatsch, m. schneller abzug von einer form, abgusz.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
abklatschen, formen schnell, nicht auf der presse abdrücken. der satz wurde nur einmal abgeklatscht. sonst auch abplanschen.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
abklauben, deglubere, decerpere, mit den fingern oder zähnen ablesen, abbrechen, nnl. afkluiven, gilt zumal von schwämmen, trauben:

die Glafeuer schwarzbraun und die gutedle weisz,
die muskateller gelb mit schmollend süszem fleisz
den lesern gleichsam sich aufopfern abzuklauben.
Weckherlin 773;

an dem baume wächst ein schwamm, welchen man abklaubt, nachdem er dürr worden. Tabernaemont. kräuterb. 1348; den kalk von der mauer, das fleisch von dem knochen abklauben; ein abgeklaubter kirmeskuchen. Weise erzn. 342. figürlich: leere formeln, uralte, abgeklaubte phrasen. Tieck 3, 278.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
abklecken, guttas spargere, derb abtropfen, absprützen. bei der maurerarbeit kleckt immer etwas ab, macht klecke, flecken. uneigentlich: es klecken immer leute ab, sterben dahin. auch transitiv: man musz etwas davon abklecken, es ist zu voll.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
abklecksen, iterativ von abklecken. ein bild abklecksen, hinsudeln.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
abkleiden, devestire, entkleiden, gegensalz von ankleiden, bekleiden. sich abkleiden, ausziehen, das gewand ablegen. ein zimmer abkleiden, durch eine gezogne scheidewand, s. DWB abschauern.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
abklemmen, deprimere, stringere, sich den finger an der thür abklemmen.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
abklettern, descendere, vom fels, vom baum herab. nnl. afklauteren.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
abklimpern, ein stückehen mit den fingern von der zither abklimpern, auf der geige von den saiten.