Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
eschengrüdelein bis escherich (Bd. 3, Sp. 1141 bis 1142)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) eschengrüdelein, n. nim ein gleichnis bei einer mtter, die so vil kind hat und under denen ist ienen ein eschengrüdelin, das ist ir ein dorn in den augen. Keisersb. s. d. m. 36b; du hast sechs oder siben kind und ist etwann ein

[Bd. 3, Sp. 1142]


eschengrüdelin auch darunder, dem bistu feind, es ist nicht also hübsch und fein als die andern. das eschengrüdlin leget etwann den rechten schh an den linken fsz, die mter sicht es, so schlecht sie das kind an ein backen, das es umbtrümlet (umdurmelt): 'sich umb den wst, wie er daher kumpt'. aber ein ander kind das ist der liebhart, das tht eben dasselbig auch, das gefalt dir wol, du lachest sein und rufest dem vater auch hinz, er musz es auch sehen. brösamlin 31d.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
eschenhain, m. fraxinetum.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
eschenholz, n. manche lieben geräth von eschenholz, weil es hell und flammicht gezeichnet aussieht.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
eschenlanze, f.

als schon Tlepolem
die eschenlanze schwung.
Bürger 166a.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
eschensper, m.

vor eile nahm des langen eschenspers
jetzt keiner wahr und keiner zog ihn aus. daselbst.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
eschenwald, m. wie eschenhain.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
eschenweckerin, vielleicht eschenweckerlin, massa farinacea oblongioris formae subcinericia n., aschenweck:

ir habt je auch ein schöne schmeckerin (nase),
gefürmiert wie ein eschenweckerin.
H. Sachs III. 3, 16c.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
eschenzeit, f. fastenzeit, aschermittwoch: im hornung, liechtmessman (monat), eschenzeit. Fischart groszm. 99.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
escherbaum, m. fraxinus, für eschbaum oder eschenbaum. Lonicerus 66b.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
escherblatt, n. eschenbaumblatt. Lonicerus 49b.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
escherich, m. was äscher, äscherich, ausgelaugte asche.