Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
dorfsänger bis dorfschneider (Bd. 2, Sp. 1285)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) dorfsänger, m. der auf den dörfern zu singen pflegt, aber auch ein natursänger der sich auf dem dorf gebildet hat. so auch
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
dorfsängerin, f. die sängerinnen auf dem lande war der titel einer ursprünglich italienischen oper mit musik von Fioravanti.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
dorfschafe, n. pl. den bauern zugehörige, im gegensatz zu den schafen des dorfherrn.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
dorfschäfer, m. der die schafe der bauern hütet.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
dorfschaft, f.
1. wie dorf. er besuchte die zunächst gelegenen dorfschaften. er war eigenthümer von drei dorfschaften Jucundiss. 133. sie gelangten in der abendstunde in die dorfschaften Musäus Volksmärchen. gestern haben wir die wiesenverbesserungen gesehen, die Baty bei drei dorfschaften besorgt hat Göthe an fr. v. Stein 1, 352.
2. die dorfgemeinde, die bauerschaft, rusticorum conventus Stieler 327. Frisch 1, 202b. Steinbach 1, 327. die ganze dorfschaft ward aufrührerisch. die ehrbare dorf- und bauerschaft Stieler 105.

nun stellt sich die dorfschaft in reihen
Hagedorn.

sie starben beid.es folgte
die dorfschaft ihrem sarg
Hölty 14.

fröhlicher laun ist heute sogar mein sparsamer meier,
der den gesegneten schmaus nicht misgönnt unserer dorfschaft.
Voss 2, 46.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
dorfschalmei, f.

dort tanzt ein bunter ring mit umgeschlungnen händen
in dem zertretnen gras bei einer dorfschalmei.
Haller Alpen str. 12.

waldgesang und dorfschalmei
jubeln: pflicht und weisheit sei
die freude! die freude! die freude!
Salis Ged. 89.

halloh! halloh! es tönet bald
des hirten dorfschalmei
Bürger 86b.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
dorfschenke, f. caupona vicana. so unmanierlich als ob sie in einer dorfschenke geboren wären Gellert 2, 250.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
dorfscherge, m. liesz auch durch den dorfschergen alle bauern auf das schlosz berufen Jucundiss. 192.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
dorfschmied, m. Stieler 1879.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
dorfschmiede, f.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
dorfschneider, m. Nadel, ein dorfschneider Chr. F. Weisze Komische opern 2, 194.

 

Eingabe
Wörterbuchtext:
Stichwort:
 
  

 

Artikel 1 bis 10 von 223 Vorherige Treffer
1) abgrasen
 ... gramen depascere, das gras wegfressen. die lämmer grasen den anger, die junge saat ab.
 
2) acker
 ... meʒʒen' Parz. 174, 30. niederfallen, s. anger .
 
3) ackerumsatz
 ... zuweilen die wechselwirtschaft, wenn das feld einige jahre als anger, dann zum getraide dient.
 
4) anger
 ... anger , m. pratum, viridarium, ahd. angar ( Graff
 ... ahd. angar ( Graff 1, 350 ), mhd. anger ( Ben. 1, 45 b ), grasbewachsnes land,
 ... ), grasbewachsnes land, weidetrift, wie schon mhd. gewöhnlich grüene anger, altn. engi pratum; vielleicht dasz der alte volksname
 ... dazu gehört, einzelne dörfer heiszen Angersbach, Angersberg, Angersdorf. die anger sind vol schafen und die awen stehen dick mit korn.
 ... landes. Ez. 34, 13 ; auf einen schönen anger. Dan. 3, 1 ; die reichen zelten auf
 ... schönen grünen angern. maulaffe 276; hütten auf dem grünen anger, den ich aus meinem fenster übersehen konte. westf. Robins.
 ... westf. Robins. 122; welch ein anger, o ihr schönen, o wie dünkt er mir
 ... umschattet war mit rasen bedeckt ein weiter grünender anger vor dem dorfe. Göthe 40, 284
 ... angers. Rückert 294 ; eigentlich liegt anger hoch und trocken, aue und wiese feucht: er kommt
 ... feucht: er kommt über wiesen und auen, umgeht auf trocknem anger manchen kleinen see. Göthe 22, 151 .
 ... 22, 151 . auch pferde werden auf dem anger getummelt: sieh .... den anger
 ... anger getummelt: sieh .... den anger voll finsterer rosse. E. v. Kleist 2, 9
 ... 2094 sagt von einem niedergestochnen ritter, dasz er den anger maʒ, wie es sonst heiszt den acker meʒʒen
 
5) anger
 ... anger , enger , steht in den weisthümern für
 
6) angerblume
 ... kurzer, ich bin langer' alsô strîtents ûf dem anger bluomen unde klê. Walth. 51, 36
 
7) angerhäusler
 ... m. hintersasz, nd. brinksitter, einwohner, der auf dem anger ansäszig ist.
 
8) aue
 ... zum frischen wasser. ps. 23, 2 ; die anger sind vol schafen und die awen stehen dick
 
9) befleischen
 ... betrat an einem frühlingsmorgen der fetten anger feuchtes grün. da sah er mit erwünschten freuden
 
10) bestellen
 ... erhellt, wiederum am saum mit schînât; anger und walt bestalt sind wunneclîch. MS.
 
Artikel 1 bis 10 von 223 Vorherige Treffer