Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
busztäglich bis buszwirken (Bd. 2, Sp. 577)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) busztäglich, adv.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
busztext, m. worüber am busztage gepredigt wird.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
buszthräne, f. lacrima quam poenitentia peccatorum elicit: die einzigen sogenannten buszthränen machen mir zu schaffen, aber ich sorge sehr, die erinnerung der annehmlichkeit der sünde hat ihren guten theil daran, es müste denn sein, dasz die buszthränen nichts anders als eine art von freudenthränen seien, da man sein elend den weg des lasters gewandelt zu sein und seine glückseligkeit, den weg der tugend wieder anzutreten, zugleich empfände. Lessing 12, 53; eine einzige aufopferung stählet dich mehr als fünf buszthränen. J. P. Hesp. 3, 110; einem begnadigten strickkinde bleibt immer noch ein niederschlag von salzigen buszthränen zurück. herbstbl. 3, 218.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
buszübung, f. meditatio poenitentiae.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
büszung, f. expiatio:

ist sie wahrhaftig seine, meine schwester,
so bin ich schuldig einer greuelthat,
die keine reu und büszung kann versöhnen.
Schiller 512b.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
buszvermahnung, f. was buszmahnung: der kapellan hält eine buszvermahnung. Rabener 2, 67.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
buszwecker, m. aber der seiger musz nicht unser buszwecker sein. Gellert 3, 150; der pater provinzial hatte mit vergnügen nach einer alten sitte einen schweinskopf am mönche als buszwecker gebraucht. J. P. paling. 2, 74; der schweinskopf als buszwecker. teufelsp. 2, 153.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
buszwerk, n. opus ad poenitentiam peractum.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
buszwertig, buszfertig? bszwertig leben. Keisersb. has im pf. Dd 2c; Johannes der teufer fleucht in die wüste, da er so ein hart bszwertig leben fürt. Frank verbütsch. buch 166a. doch 'ein bszwertigs schif' weltb. 197b scheint ein der ausbesserung bedürftiges, nach büszen 1, was sich figürlich auf ein buszleben anwenden liesze.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
buszwirdig, poena dignus, buszfällig, straffällig: puszwirdiger poenalis. voc. 1482 aa 1b; welre danne bszwirdig wirt, der bessert fünf schillinge. Mones zeitschr. 3, 158; so er einen bszwürdig findt. 3, 177; straf und bszwirdig sind. kriegsb. des fr. 184.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
buszwirken, n. operatio poenitentiae: in Ninive, da sie fasteten, da waren sie erlöst, das macht sie wirkten busz. das buszwirken musz den teufel ab uns nemmen. Paracelsus 2, 265a; darbei dann beschlossen wird, dasz der ketzer buszwürken gott nicht angenem ist. bienenk. 201a.