Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
birschbracke bis birschmeister (Bd. 2, Sp. 40 bis 41)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) birschbracke, m. jagdhund.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
birschen, venari, jagen, auf die jagd gehn, mhd. birsen (Ben. 1, 167a), birsen unde jagen, birsen unde beiʒen, mnl. bersen, altfranz. berser, berser et vener, chacier et bercer, mlat. bersare (Ducange 1, 663. 664), in der persa, im gehege, jagen, ein undeutsches, erst im 13 jh. aus dem franz. eingeführtes jägerwort.

[Bd. 2, Sp. 41]


das SCH für S ist wie in kirsche, herschen und andern. man schreibt auch DWB bürschen und DWB pirschen, pürschen.

er macht mein fsz schnell wie ein hirsch,
dasz ich hin birsch
gerüst mit sterk und groszer kraft.
Waldis psalter 27a.b;

(die hund) pirschten heftig drümb.
H. Sachs I, 392a;

wie die hinden, rech und hirsen
hin und her durch die stauden pirsen. III. 2, 180c;

der junker birschte durch den wald.
Schiller 71b;

wo birschend im wald du schweiftest.
Platen 284.

erst später hat man in das wort die vorstellung von telis configere, oder mit der büchse zur jagd auf hochwild gehn gelegt; in den angezognen beispielen steht es, wie jagen, von hunden und dem wilde selbst.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
birschbezirk, m., in welchem freie jagd stattfindet.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
birschbüchse, f. jagdbüchse.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
birschfrevler, m.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
birschgeld, n. schuszgeld.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
birschgenosz, m. der an der freien birsch theil hat.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
birschgerechtigkeit, f.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
birschhund, m. canis cursorius, schweiszhund. mhd. birshunt. welsch. gast 14602.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
birschjagd, f. schnepfenjagd. Meyer von Kn., cant. Zürich 1, 285.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
birschmeister, m. venator.

 

Eingabe
Wörterbuchtext:
Stichwort:
 
  

 

Artikel 21 bis 30 von 41 Nächste Treffer Vorherige Treffer
21) sturmgesträubt
 ... sturmgesträubt , adj. : ein sturmgesträubter tann R. Dehmel ges. w. 2, 248 .
 
22) tann
 ... tann , s. tanne .
 
23) tann
 ... tann , m. ein weiter wald ( vgl.
 ... die jeger jagten in dem tann. Rebmann 186 ;
 ... das kriegend hölden - volk, dasz in dem tann gewohnt, hat in abgötterei seins bluts auch nicht
 ... eingeführt: wer suchen will im wilden tann, manch waffenstück noch finden kann. Uhland
 ... im felde oder im tiefen tann. Simrock volksb. 1, 211 ; der
 ... volksb. 1, 211 ; der hauste im dunkeln tann Scheffel Ekkeh. 324 ;
 ... 324 ; selbst wenn den höchsten tann zersplittert der wetterstrahl in meinem schosz
 
24) tann
 ... tann , m. spätmhd. und frühnhd. tan, boden
 
25) tannast
 ... tannast , m. tannenast schweiz. idiot. 1, 575, tann - , tannenast Wander sprichw. 4,
 
26) tännchen
 ... tännchen , n. dim. zu tann und tanne, vgl. tännlein.
 
27) tanne
 ... f. abies, eigentlich der waldbaum ( s. tann und tannbaum 1), ahd.
 ... roth - , schwarztanne u. a.: abies haiʒt ain tann und ist ze latein vil gesprochen sam ain aufgängel,
 ... dem gemainen namen abies; aber sie sprechent, daʒ diu reht tann under den drein die alleredelst sei, wan diu hât daʒ
 ... diu hât daʒ allerweiʒist und daʒ allerlüftigst holz. 314, 12; tann ist ein groszer baum; ... sie werden nit gearbeitet und
 ... 7 § 1. 5) tannenwald ( s. tann): ich pflege meinen gang nach der tanne zu haben, weisz
 ... 6) die zusammensetzungen bilden sich eigentlich mit tann - , tanne - , uneigentlich mit tannen -
 
28) tannenbaum
 ... plattd. dannebôm. 1) waldbaum ( s. tann): ein eichen, ein tennen tanpaum Tucher baumeisterb.
 
29) tännlein
 ... tännlein , n. , demin. zu tann und tanne, vgl. tännchen : da
 
30) tannmark
 ... tannmark , n. , schweiz. tann - , tannenmark, valeriana offic. Campe. Pritzel
 
Artikel 21 bis 30 von 41 Nächste Treffer Vorherige Treffer