Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
bindloch bis bindung (Bd. 2, Sp. 35)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) bindloch, n. den nähterinnen ein rundes, eingefasztes loch.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bindmesser, m. Garg. 183b.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bindriegel, m. was bindesparre.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bindrieme, m. amentum, ahd. pintriumo (Graff 2, 511), mhd. bintrieme. sprichwörtlich, es geht nun auf den bindriemen los, kommt zum ende; wenns auf den bindriemen kommt, ist niemand bei ihm zu hause. dann es ihm auch jetzund anfieng an die bindriemen zu gelangen. Garg. 172b; wann sie an den bindriemen käme. Simplic. 2, 366.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bindsalat, m. lactuca sativa, endivie, wird mit faden gebunden.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bindseil, n. funiculus, seil zum binden, stärker als bindfaden.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bindsel, n. funiculus, nnl. bindsel.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bindstock, m. starker stock zum schnüren der waarenballen.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bindung, f. ligatura, in verschiednem sinn, namentlich heiszt so das zusammenziehen zweier noten.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bindung, f. ligamentum magicum: diese verfluchte bindung ist, dasz ein paar verehlichte einander die rechte pflicht nicht erweisen können. hebamme 293; gerieth in die gedanken, ob nicht unter der krankheit einige bindung und hexerei mit unterstecken müste, zumalen bei ihrem hochzeittage sie allerhand zusammen gebundene gebündel gefunden. unw. doct. 181.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
andere bindung: den contract vollziehen und ihn, um eine feste bindung zu haben, verkitten. Hippel lebensl. 2, 212; in den bindungen, die dem poetischen ohr im griechischen so stark tönen. Herder 2, 59; zur entwicklung oder bindung einer freiheit. Fichte thats. des bewusts. 48; eine bindung der vorher gelösten freiheit. 87.

 

Eingabe
Wörterbuchtext:
Stichwort:
 
  

 

Artikel 21 bis 30 von 41 Nächste Treffer Vorherige Treffer
21) sturmgesträubt
 ... sturmgesträubt , adj. : ein sturmgesträubter tann R. Dehmel ges. w. 2, 248 .
 
22) tann
 ... tann , s. tanne .
 
23) tann
 ... tann , m. ein weiter wald ( vgl.
 ... die jeger jagten in dem tann. Rebmann 186 ;
 ... das kriegend hölden - volk, dasz in dem tann gewohnt, hat in abgötterei seins bluts auch nicht
 ... eingeführt: wer suchen will im wilden tann, manch waffenstück noch finden kann. Uhland
 ... im felde oder im tiefen tann. Simrock volksb. 1, 211 ; der
 ... volksb. 1, 211 ; der hauste im dunkeln tann Scheffel Ekkeh. 324 ;
 ... 324 ; selbst wenn den höchsten tann zersplittert der wetterstrahl in meinem schosz
 
24) tann
 ... tann , m. spätmhd. und frühnhd. tan, boden
 
25) tannast
 ... tannast , m. tannenast schweiz. idiot. 1, 575, tann - , tannenast Wander sprichw. 4,
 
26) tännchen
 ... tännchen , n. dim. zu tann und tanne, vgl. tännlein.
 
27) tanne
 ... f. abies, eigentlich der waldbaum ( s. tann und tannbaum 1), ahd.
 ... roth - , schwarztanne u. a.: abies haiʒt ain tann und ist ze latein vil gesprochen sam ain aufgängel,
 ... dem gemainen namen abies; aber sie sprechent, daʒ diu reht tann under den drein die alleredelst sei, wan diu hât daʒ
 ... diu hât daʒ allerweiʒist und daʒ allerlüftigst holz. 314, 12; tann ist ein groszer baum; ... sie werden nit gearbeitet und
 ... 7 § 1. 5) tannenwald ( s. tann): ich pflege meinen gang nach der tanne zu haben, weisz
 ... 6) die zusammensetzungen bilden sich eigentlich mit tann - , tanne - , uneigentlich mit tannen -
 
28) tannenbaum
 ... plattd. dannebôm. 1) waldbaum ( s. tann): ein eichen, ein tennen tanpaum Tucher baumeisterb.
 
29) tännlein
 ... tännlein , n. , demin. zu tann und tanne, vgl. tännchen : da
 
30) tannmark
 ... tannmark , n. , schweiz. tann - , tannenmark, valeriana offic. Campe. Pritzel
 
Artikel 21 bis 30 von 41 Nächste Treffer Vorherige Treffer