Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
bilderisch bis bilderliebhaberei (Bd. 2, Sp. 16)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) bilderisch, adv. per imaginem: ein ieglich magus mag sein weissagung theologisch anzeigen, bilderisch praefigurieren, einziehen. Paracelsus 2, 333b.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bilderkammer, f. pinacotheca, bildergallerie. Stieler 920; sie können die residenz, die bilderkammer, den hausschmuck und die terrasse von monseigneur nach aller bequemlichkeit besichtigen. Thümmels reise 6, 268 (1805. 10, 97).
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bilderkasten, m. cista, ubi rerum imagines introspicientibus repraesentantur, guckkasten.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bilderkram, m. was bilderhandel.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bilderkrämer, m. picturarum nundinator.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bilderkrieg, m. iconomachia: nach disem bilderkrieg ward den bundgenossen oder geusen sicherheit zugesagt. Geo. Nigrini papistische inquisition. 1589 bl. 710.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bilderladen, m. taberna nundinatoris picturarum.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bilderleer, imaginibus carens.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bilderlein, pl. exempla. Rompler gebüsch 51.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bilderliebhaber, m. bilderfreund.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
bilderliebhaberei, f.